One Piece RPG


 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Der East Blue: In der Nähe von Warship Island

Nach unten 
AutorNachricht
Farron
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 273

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: Vogel-Frucht Modell:Falke
Klasse: Schwertkämpfer

BeitragThema: Der East Blue: In der Nähe von Warship Island   Mo 6 Dez 2010 - 9:31

Farron und Kisame sind jetzt schon einen Tag unterwegs, von Warship Island zum Baratié.
Sie sind mit einer kleinen Nussschale unterwegs,doch für den East Blue reicht es, da die Wellen dort nicht so gefährlich werden, wie auf der Grandline.Farron stand auf und lief mehrfach im Kreis ,denn er hatte langeweile und konnte auch nichts tun, bis er sich überlegte zu schlafen.Er legte sich hin und schloß seine Augen.Er erinnerte sich daran,dass ein komischer Kauz die beiden in der Bar beobachtete und fragte sich,wer das gewesen sein könnte.

_________________
[url='www.one-piece-rpg.com']
[/url]


Zuletzt von Farron Lotor am Fr 10 Dez 2010 - 9:12 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Seekönig

avatar

Anzahl der Beiträge : 4

RPG-Charakter
Rang:
Teufelsfr.:
Klasse: Nichts

BeitragThema: Re: Der East Blue: In der Nähe von Warship Island   Mo 6 Dez 2010 - 9:42

Eventstart

Plötzlich bebte das Meer. Es entstand ein kleiner Strudel und wie aus dem Nichts tauchte ein Seekönig auf. Er nahm Farron und Kisame ins Visier.Er stieß einen bestialischen Schrei aus und begab sich in Angriffsstellung. Er riss sein Maul auf und zeigte seine riesigen Zähne,mit denen er sowohl die zwei Freibeuter als auch ihr Boot auf die Tiefe des Meeres schicken würde. Doch noch saß er da und rührte sich nicht.
Nach oben Nach unten
Farron
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 273

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: Vogel-Frucht Modell:Falke
Klasse: Schwertkämpfer

BeitragThema: Re: Der East Blue: In der Nähe von Warship Island   Mo 6 Dez 2010 - 9:50

Und ausgerechnet jetzt schläft Kisame tief und fest seufzte Farron.Das Schicksal ist mir wohl nicht holt, denn immer spielt es mir einen Streich.Wie löse ich das Problem nun am Besten?Wie kann ich es alleine mit dieser gewaltigen Kreatur aufnehmen?
Farron stellte sich hin und beobachtete diese monströse Kreatur.Er suchte eine Schwachstelle.Ich habs.. Nach langem überlegen kam er drauf,dass das Tier keine bestimmte Schwachstelle hat,die es ausschaltet.Jedoch das es Allgemeine Schwachstellen hat, die Farron mit Glück ausnutzen könnte.Er griff sein Schwert und stellte sich neben Kisame,so dass er diesen aus dem Boot werfen konnte,sofern der Seekönig versucht das Boot zu verschlingen.

_________________
[url='www.one-piece-rpg.com']
[/url]
Nach oben Nach unten
Seekönig

avatar

Anzahl der Beiträge : 4

RPG-Charakter
Rang:
Teufelsfr.:
Klasse: Nichts

BeitragThema: Re: Der East Blue: In der Nähe von Warship Island   Mo 6 Dez 2010 - 10:03

Der Seekönig sah, dass sich Farron auf dem Boot bewegte. Er beobachtete ihn argwöhnisch. Dann riss er Augen und Maul weit auf und stürzte sich mit fletschenden Zähnen auf das Boot.Doch kurz bevor er das Boot zerstörte und die beiden Insassen verschlang, hielt er kurz unter und tauchte plötzlich unter.
Das Meer war so dunkel, dass man nicht mal mehr den Schatten des Seekönigs sah. Wenige Sekunden später tauchte der Seekönig genau unter dem Boot wieder auf und tauchte auf. Durch das Auftauchen wurde das Boot in die Luft fast komplett senkrecht in die Luft geschleudert und landete wieder auf dem Kopf des Seekönigs.


Zuletzt von Seekönig am Mo 6 Dez 2010 - 10:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Farron
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 273

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: Vogel-Frucht Modell:Falke
Klasse: Schwertkämpfer

BeitragThema: Re: Der East Blue: In der Nähe von Warship Island   Mo 6 Dez 2010 - 10:15

Farron sah unter sich und betrachtete den riesigen Seekönig unter sich.Er konzentierte sich zunächst noch einmal auf die abgesehene Schwachstelle,bevor er zu Kisame sah.Er band Kisame an seinem Rücken fest,dabei hielt er sein Schwert noch fest in der Hand.Er suchte auf der schuppigen Haut des Seekönigs nach einer geeigneten Stelle,für seine Idee,bis er sie nach ein paar Sekunden fand.
Wenn ich jetzt nichts falsch mache wird alles klappen.Aber nur ein fehltritt, und es ist aus für Kisame und mich.Ich darf ihn nicht enttäuschen.Er schläft zu fest um sich wehren zu können das hat er nicht verdient.
Farron machte sich mit Kisame auf dem Rücken gebunden und seinem Schwert in der Hand angriffsbereit.Er kletterte zum linken Auge des Seekönigs und rammte das Schwert in das riesige Auge.

_________________
[url='www.one-piece-rpg.com']
[/url]
Nach oben Nach unten
Seekönig

avatar

Anzahl der Beiträge : 4

RPG-Charakter
Rang:
Teufelsfr.:
Klasse: Nichts

BeitragThema: Re: Der East Blue: In der Nähe von Warship Island   Mo 6 Dez 2010 - 10:40

Der Seekönig stieß einen gequälten Schrei aus und begann extrem sich zu schütteln. Er war vollkommen außer Kontrolle. Durch das wilde Herumzappeln begann das Boot auf dem Kopf des Seekönigs umherzurutschen. Dann stürzte es runter und landete mit einem lauten Platschen wieder am Wasser. Farron rutsche ebenfalls auf dem Kopf hin und her, konnte sich aber oben halten.Dann holte der Seekönig zum Schlag aus. Mit einem lauten Brüllen stürzte er sich auf das Boot und verschluckte es mit nur einem Bissen.
Nach oben Nach unten
Farron
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 273

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: Vogel-Frucht Modell:Falke
Klasse: Schwertkämpfer

BeitragThema: Re: Der East Blue: In der Nähe von Warship Island   Mo 6 Dez 2010 - 10:45

Farron sah dem Schiff hinterher,bevor es hinter dem riesigen Maul verschwand.
Da habe ich ja noch mal richtig Glück gehabt , dachte sich Farron
Er stand wieder auf und stieß dem Seekönig mit seinem Schwert in sein anderes Auge, sodass er vollkommen erblindete.
Verdammt, vielleicht hätte ich doch noch weiter planen als diesen Schritt.Naja hauptsache wir überleben.Schade um das Schiff aber der Verlust ist nicht ganz so tragisch.
Farron kletterte auf die Mitte des Kopfes des Seekönigs , und rammte sein Schwert mit seiner ganzen Kraft in den Kopf des Seekönigs.
Hoffentlich kann ich trotz der dicken Schuppen des Seekönigs so etwas ausrichten.Wenn nicht siehts schlecht aus.

_________________
[url='www.one-piece-rpg.com']
[/url]
Nach oben Nach unten
Seekönig

avatar

Anzahl der Beiträge : 4

RPG-Charakter
Rang:
Teufelsfr.:
Klasse: Nichts

BeitragThema: Re: Der East Blue: In der Nähe von Warship Island   Mo 6 Dez 2010 - 11:04

Der Seekönig gab einen fürchterlichen Schrei von sich, den man 10 Meilen entfernt hören konnte. Er fiel nach vorne über und stürzte auf die Wasseroberfläche. Aus seinen beiden Augen gerinnte Blut und auf seinem Kopf klaffte eine riesige Schnittverletzung. Der Seekönig lag leblos auf der Wasseroberfläche und gibt langsam unter. Plötzlich bemerkte Farron dass vor dem Seekönig eine antike Holztruhe mit Goldverziehrungen schwamm. Die Kiste trieb auf Farron zu, sodass Farron sie an sich nehmen konnte. Farron öffnete die Schatzkiste.

Event gemeistert


Belohnung: 100.000
Nach oben Nach unten
Farron
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 273

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: Vogel-Frucht Modell:Falke
Klasse: Schwertkämpfer

BeitragThema: Re: Der East Blue: In der Nähe von Warship Island   Di 7 Dez 2010 - 2:38

Farron ist die ganze Nacht durchgeschwommen.Wie er festgestellt hatte, ist das ziemlich schwer, wenn er jemanden auf den Rücken trägt.
Zu seinem Glück fand er früh am Morgen ein großes Brett, das von einem Schiff stammen könnte.
Wem immer das auch gehörte, die Ärmsten werden wohl auch Probleme mit einem Ungeheuer haben.Naja immerhin kann ich dieses große Brett als Floß nutzen, dann ertrinken wir wenigstens nicht im offenen Meer.
Farron kletterte mir Kisame auf das Brett.
Endlich muss ich ihn nicht mehr auf dem rücken Tragen.Hoffentlich wacht er bald auf.

_________________
[url='www.one-piece-rpg.com']
[/url]
Nach oben Nach unten
Dranov Zeldan

avatar

Anzahl der Beiträge : 115

RPG-Charakter
Rang: Mitglied
Teufelsfr.: -
Klasse: Schwertkämpfer

BeitragThema: Re: Der East Blue: In der Nähe von Warship Island   Di 7 Dez 2010 - 5:58

Kisame wachte auf und schaute sich um und war sehr erstaunt. Er bewegte sich und es scheint Farron würde in tragen. Kisame sagte noch ein bisschen verschlafen: Farron wo sind wir den und wo verdamt nochmal ist unser Schiff kannst du mir das mal erklären Farron Farron Farron!!!!!!!!!!!!!!!!!!! sagte Kisame sehr laut und oft hintereinander und erwähnte dann noch:Sag mir bitte nicht das ich wieder eingeschlafen bin , weil du weisst es nicht aber ich schlaf manchmal ein und hab einen sehr tiefen schlaff hehehehe
Nach oben Nach unten
Farron
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 273

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: Vogel-Frucht Modell:Falke
Klasse: Schwertkämpfer

BeitragThema: Re: Der East Blue: In der Nähe von Warship Island   Di 7 Dez 2010 - 6:03

Das Schiff werden wir nie wieder shene.Und frag lieber nicht wieso.Die Antwort wird die nicht gefallen das kannst du mir glauben ,sagte Farron lachhaft.Er band Kisame los und freute sich,dass er ihn nicht mehr tragen muss.
Und ja du bist eingeschlafen.In einer unpassenden Situation wohl gemerkt.Aber egal,weißt du wie lange wir noch bis zum Baratié brauchen mit dem Brett hier?Denn unser ganzer Proviant ist weg und mit deinem Boot hätten wir noch ungefähr 2 Tage gebraucht aber jetzt haben wir ja nur das Brett hier

_________________
[url='www.one-piece-rpg.com']
[/url]
Nach oben Nach unten
Dranov Zeldan

avatar

Anzahl der Beiträge : 115

RPG-Charakter
Rang: Mitglied
Teufelsfr.: -
Klasse: Schwertkämpfer

BeitragThema: Re: Der East Blue: In der Nähe von Warship Island   Di 7 Dez 2010 - 6:15

[Kisame betrat das offene Meer]


Ich sollte mir das einschlafen abgewöhnen naja das ist jetzt nicht das wichtige wir werden erstmal nicht zum Baratie`fahren wir werden die Gecko Insel ansteuern steig einfach auf meine Schultern da ich ein Fischmensch bin kann ich sehr schnell Schwimmen wir werden ungefähr einen halben Tag bis zur Insel brauchen und dann werden wir uns ein neues Schiff kaufen ich habe ja noch sehr viel berry.
Kisame schaute in seine Tasche es war Gott sei Dank noch all sein Geld da es waren ungefähr 2 Milionen Berry aber das war sein ganzes vermögen und damit ein Schiff kaufen wird schwer und an das Geld kam er auch nur . weil die Revolutionäre ein königreich stürzten das war aber schon 5Jahre her er hatte sich eh das er noch so viel Geld in der Tasche hatte aber er war froh sein Geld nicht verloren zu haben.
Kisame began an zu schwimmen.

[Kisame verlasste das offene Meer]
Nach oben Nach unten
Jin Wang

avatar

Anzahl der Beiträge : 174

RPG-Charakter
Rang:
Teufelsfr.:
Klasse: Nichts

BeitragThema: Re: Der East Blue: In der Nähe von Warship Island   Do 16 Dez 2010 - 1:20

[Jin ist auf Offener See]
Als Jin wieder aufwachte,sagte er:Mann hab ich gut geschlafen.Guten Morge Leute.Als Jin sich die Augen aufmachte,war er auf Offener See.Ooooh Maaaaaan!!!schrie Jin aggressiv.Er war mitten auf der See.Diese Idioten haben mich reingelegt und sich Zusammen getan.Was mache ich jetzt?!
Aber auf jeden Fall,wenn ich einer von den Beiden wiedersehe nehme ich Beide mit zur Marine.
Ich muss mir was einfallen lassen.Zum Glück sind meine Schwerter noch da.Jin zog eines seiner Schwerter heraus und schneidete ein langes Stück ab.Das Bett wurde kleiner und Jin musste aufpassen,dass er nicht ins Wasser fiel.Es war eine Insel zu sehen aber nur ganz wenig.Jin benutzte dieses lange Stück zum Rudern.Das muss diese Insel sein.Ich gehe dorthin zurück und mache die Beiden da fertig.Somit machte Jin sich auf den Weg nach Warship Island.

[Jin verlässt das Offene Meer und segelt nach Warship Island]
Nach oben Nach unten
Farron
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 273

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: Vogel-Frucht Modell:Falke
Klasse: Schwertkämpfer

BeitragThema: Re: Der East Blue: In der Nähe von Warship Island   Fr 17 Dez 2010 - 7:49

[Farron betritt Offenes Meer]

Endlich mal ein bisschen Ruhe.Bin ich dem sinnlosen Kämpfen am Ende doch entkommen.Zum Glück.Aber einen Arzt mit einem Geheimkeller,der mal ein Patientenzimmer werden sollte habe ich auch nie gesehen.Wofür der Arzt da wohl vorgesorgt hat.Aber egal was es war, es kam mir Recht.Nun segel ich erst mal weiter.Doch wie komme ich dahin ohne die Grandline besegeln zu müssen und ohne durch den Calm Belt zu müssen.
Farron legte sich hin und ruhte sich aus.
Man war das eine anstrengende Zeit ,seufzte er.
Aber ich arbeite mich Schritt für Schritt vor.Ich werde schneller und stärker und das ist auch gut so.Aber meine Suche könnte langsam auch ein Ende finden.Diese Suche nach den 2 besonderen Sachen.

_________________
[url='www.one-piece-rpg.com']
[/url]
Nach oben Nach unten
Farron
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 273

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: Vogel-Frucht Modell:Falke
Klasse: Schwertkämpfer

BeitragThema: Re: Der East Blue: In der Nähe von Warship Island   Fr 17 Dez 2010 - 10:08

Ich glaub ich segel erst mal zum Baratie.Ich muss mir wohl doch noch ein paar Voräte besorgen.Wenigstens dauert die Reise nicht lange und danach setze ich die Reise weiter fort.Ich weiß auch schon genau wohin.
Farron änderte den Kurs,setzte das Segel und legte sich wieder hin während das Boot mit zunehmender Geschwindigkeit loseilte.
Als nächstes werde ich nach dem Baratié Krokus einen Besuch abstatten.Ich muss mich erst einmal gut informieren ,bevor ich mich unüberlegt ins Abenteuer stürze.Das wird dann ein Spaß,wenn ich bedenke wie das Meer so drauf ist da.
Hoffentlich hat er das, was ich brauche.

_________________
[url='www.one-piece-rpg.com']
[/url]
Nach oben Nach unten
Jin Wang

avatar

Anzahl der Beiträge : 174

RPG-Charakter
Rang:
Teufelsfr.:
Klasse: Nichts

BeitragThema: Re: Der East Blue: In der Nähe von Warship Island   Sa 18 Dez 2010 - 8:37

[Jin kommt auf dem Meer an]
Jin war jetzt mit der Mannschaft im Offenen Meer.Ein Soldat sagte:Hey Chef.Wo segeln wir jetzt Eigentlich hin?Der Offizier drehte sich um.Wir segeln nach Shellstown.Jin ging Inzwischen trainieren.Er dachte:Hmm.Wie hat Hellforce diese dunkle Technik gemacht?Ich muss es auch können.Erst fing er mit der schwarzen Welle an.Dann rief er:Dunkle-Schwert-Welle.
Er schaffte es.Bei ihm war es auch eine schwarze Welle zu sehen.Jetzt muss ich diese Illusion versuchen.Ich muss mehrere Schwerter erzeugen.Dann rief er:Hey Käpt´n.Kannst du mal kurz kommen?Kadett was gibt´s?Sieh dir diese Technik mal an.Dunkle-Schwerter-Illusion!!Jin erzeugte mehrere Schwerter.Kadett.Wie kannst du das denn machen?Du erzeugst mehrere Schwerter,obwohl du nur Eins hast.Der Offizier wunderte sich über Jins Technik.Und sieh dir das mal an.
Dunkle-Schwert-Welle.rief er.Er erzeugte wieder diese Welle und traf das Wasser.Es klaschte.Wie kann ein Einfacher Kadett solche Techniken beherrschen?!Er dachte sich:Das ist kein normaler Kadett.Er ist ja stärker als ich!!Der muss zu einer Anderen Einheit.Er muss befördert werden.Jins Mannschaft segelte nach Shellstown.

[Jin segelt nach Shellstown]
Nach oben Nach unten
Mugen

avatar

Anzahl der Beiträge : 145

RPG-Charakter
Rang:
Teufelsfr.:
Klasse: Nichts

BeitragThema: Re: Der East Blue: In der Nähe von Warship Island   Do 30 Dez 2010 - 10:52

Mugen konnte es kaum erwarten wieder an Land zu gehen. Sie hatten zwar ein großes Schiff der Marine, doch war dies kein vorteil. Sie hatten alle Hände voll zu tun um das Schiff auf Kurs zu halten, und darauf zu achten dass sie niemand sieht.
Als er Kisame fragte warum die Insel "Warship" Island heißt grinste dieser ihn nur an und zeigte nach vorne.
Zuerst sah Mugen nur die Silhouette eines Gigantischen Kriegsschiffes durch den Nebel und war Geschockt.
Es wurde ihm jedoch bald klar, dass es sich hierbei um die Insel handelt.
" Ach deswegen heisst sie so! Hättest du mir das nicht eher sagen können? ", grinste Mugen.
" Und wo wollen wir vor Anker gehen? Doch wohl nicht am Hafen oder? "
Voller neugier über ihr weiteres vorhaben wartete Mugen auf Kisames Antwort
Nach oben Nach unten
Dranov Zeldan

avatar

Anzahl der Beiträge : 115

RPG-Charakter
Rang: Mitglied
Teufelsfr.: -
Klasse: Schwertkämpfer

BeitragThema: Re: Der East Blue: In der Nähe von Warship Island   Do 30 Dez 2010 - 11:15

Kisame schaute Mugen eine Weile an und grinste dann aufeinmal: Natürlich werden wir nicht vorne anliegen da wir ein geklautes Marineschiff haben wir werden jetzt Wenden und werden hinter der Insel mit unserem Schiff anliegen. Kisame und Mugen rannten auf dem Schiff rum um es zu Wenden, da es ein sehr großes Schiff war mussten sie sehr viele Aufgaben erfüllen um das Schiff zu Steuern und das strapazierte oft die Nerven von Kisame aber er hatte sich das nie anmerken lassen. Kisame schaute auf die Insel er dachte gerade daran wie er Farron dort kennen gelernt hatte im ging dieser Mann nicht mehr aus dem Kopf aber seine Gedanken hörten schlagartig auf als sie auf der Rückseite ankammen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der East Blue: In der Nähe von Warship Island   

Nach oben Nach unten
 
Der East Blue: In der Nähe von Warship Island
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Offene Drohungen im East Blue
» [09.05.2015] 1. THE EAST STRIKES BACK - Liveticker
» [Frage] Rogue One: Blue Squadron X-Wing
» Wolf's Rain
» Drachenzähmen leicht gemacht RPG

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
One Piece RPG :: RPG-Bereich: Blues :: Offenes Meer der Blues-
Gehe zu: