One Piece RPG


 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 West Blue: Auf offener See

Nach unten 
AutorNachricht
Wig B. Law

avatar

Anzahl der Beiträge : 14

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: West Blue: Auf offener See   Sa 11 Dez 2010 - 11:01

Nun ist es schon einige Tage her, das Wig sich entschlossen hat seine Heimatstadt Trois zu verlassen und sich bei der Marine für den Mord an seiner Mutter zu rechen. Die ersten Tage für ihn auf See, waren sehr schlimm. Er musste mit starken emotionalen Gefühlen Kämpfen, da er erst vor Kurzem erfahren hatte das seine Mutter hingerichtet wurde.
Ich kann es immer nicht nicht glaube das die Marine eine unschuldige Frau einfach so hinrichten kann. Sie hatte nie was verbrochen und hat immer nur Probiert den Menschen zu helfen.

Während Wig in seinem Schiff so da lag und am nachdenken war zogen sich langsam dunkle Wolken über ihn zusammen und es fing an leicht zu regnen. Doch wie es aussah Interessierte es Wig überhaupt nicht das es anfing zu Regnen, er blieb einfach weiter liegen.
Ich weiß einfach nicht wo ich anfangen soll, wohin ich als erstes Segeln soll....

Doch da wurde er mitten in seinen Gedanken unterbrochen. Irgend etwas oder irgend jemand hatte sein Schiff von der Seite gerammt. Sofort sprang Wig auf und schaute was ihn dort gerammt hatte.
Nach oben Nach unten
Wig B. Law

avatar

Anzahl der Beiträge : 14

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: West Blue: Auf offener See   Di 14 Dez 2010 - 8:28

Es war ein großes Fass was ihn von der Seite gerammt hatte.
Wig schaute sich das Fass genau an, es sah sehr alt aus und war schon stark beschädigt.
Wow was ist das bloß für ein Fass und was viel wichtiger was ist da drin?
Es sieht aus als würde es schon lange hier im Meer herumtreiben.

Wig beugte sich aus seinen Schiff und probierte das Fass hoch zu ziehen, doch das gelang ihm nicht da das Fass zu schwer war.
Oh man was mach ich jetzt bloß, ich will unbedingt wissen was da drin ist.
Er stand kurz da und überlegte. Dann kam ihm eine Idee, mit einem Weiten Sprung sprang er ins Wasser, Tauchte unters Fass und Drückte es von Unten hoch auf sein Schiff. Mit einem Zug zog er sich wieder auf sein Schiff und stellte sich vor das Fass.
Ok schauen wir mal was sich so im Fass befindet.
Nach oben Nach unten
Wig B. Law

avatar

Anzahl der Beiträge : 14

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: West Blue: Auf offener See   Mi 15 Dez 2010 - 8:40

Ganz vorsichtig probierte er das Fass zu öffnen, als aber das nicht funktionierte entschloss er sich doch Gewalt anzuwenden. Mit einem gezielten Faustschlag zerschlug er den Deckel vom Fass. Was er aber dann im Fass sah machte ihn richtig glücklich.
Oh man was hab ich aber für ein Glück, da bin ich erst seit paar Tagen auf See unterwegs und schon finde ich ein Fass voll mit Whisky.
Er beugte sich über das Fass und nahm einen großen Schluck.
Wow so einen guten Whisky habe ich schon lange nicht mehr getrunken, ich frage mich wer das Fass verloren hat.
Noch einmal beugte er sich über das Fass und nahm wieder einen Großen Schluck. Der Whisky schmeckte ihm so gut das er einen Schluck nach dem anderen machte und das solange bis er zu betrunken war um zu stehen. Er probierte sich hin zu setzen was ihm aber nicht gelang und er fiel auf den Boden vom Schiff wo er dann einschlief.
Nach oben Nach unten
Wig B. Law

avatar

Anzahl der Beiträge : 14

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: West Blue: Auf offener See   Sa 22 Jan 2011 - 4:52

Als er wieder zu sich kam öffnete er langsam die Augen und überlegte was passiert ist.
Oh mein Gott, was ist passiert? Ich kann mich an nichts mehr Erinnern. Ich weiß nur noch das ich dieses Fass aus dem Wasser gezogen habe, wo dann dieser unglaublich leckerer Whisky drin war. Was danach passiert ist weiß ich leider nicht mehr.
Er richtete sich langsam wieder auf und machte sich einen Eindruck von der Umgebung, er wusste nicht mehr genau wie lange er geschlafen hatte und wie weit es noch bis zu nächsten Insel ist. Doch als er sich noch einmal genau umschaute entdeckte er in der ferne eine Insel.
Jaaaa endlich habe ich die Insel gefunden.
Sofort machte er sich auf den Weg zur Insel.
Nach oben Nach unten
Sorar

avatar

Anzahl der Beiträge : 54

RPG-Charakter
Rang: Korvettenkapitän
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: West Blue: Auf offener See   Mo 24 Jan 2011 - 1:42

Die Crew war bei bester Laune. Es war zwar ein harter und langer weg nach Whiskey Peak , aber die Einheit 52 war froh das sie wieder einen Kapitän hatte. Sie freuten sich riesig wieder Abenteuer zu erleben.

Die See war ruhig und so kam das Schiff nur sehr langsam voran. Die meisten Soldaten lehnten an der Rehling und genossen die schöne Aussicht auf das klare Meer.

Plötzlich gab es eine laute Explosion und man sah in der Ferne eine Flammensäule.
Sofort war Hektig auf dem Schiff und Gefreiter Marasia befahl einem Soldaten auf den Ausguck zu klettern um die aktuelle Lage zu überblicken.
Sorar kam gerade aus seiner Kajüte gerannt als es abermals eine Explosion gab.
Was ist hir los Marasia?, fragte Sorar.
Sofort salutierte er: Sir, wir wissen es noch nicht. Ich habe gerade einen Soldaten zum Ausguck geschickt, er wird uns sofort sagen was los ist.

Nach einer Minute rief der Sodat:"Piraten". Sie greifen ein Versorgungsschiff an. Es brennt schon lichterloh.

Ok Männer, Gefechtsstation, macht die Kanonen klar befahl Sorar. Wir werden im Namen der Gerechtigkeit siegen.

Alle Soldaten stimmten mit einem lauten Aye Aye zu und machten sich kampfbereit.
Nach oben Nach unten
Sorar

avatar

Anzahl der Beiträge : 54

RPG-Charakter
Rang: Korvettenkapitän
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: West Blue: Auf offener See   Mo 24 Jan 2011 - 11:17

Feuer schrie Sorar. Sofort knallten die 6 Kanonen und man hörte das pfeifen der Kugeln. Als die Kugeln aufschlugen hinterließen sie kleine Fontänen im Meer.
Die Piraten begannen direkt das Gegenfeuer zu eröffnen. Aber keines der beiden Schiffe traf ihr Ziel.
Inzwischen war das Versorgungsschiff im einer Flammensäule eingeschlossen. Der Schein des brennenden Schiffes wurde durch das Meer reflektiert und bot ein schauriges Lichtspiel. Für die Besatzung des Schiffes kam jede Hilfe zu spät. Man hörte nur noch das Wehklagen der im Feuer eingeschlossen Besatzung. Dann began das Schiff zu sinken und verschwand mit einem dampfenden Gurgeln auf den Grund des Meeres.

Sorar schlug mit der Faust auf die Rehling sodass das Holz zu splittern began.
Auch die Besatzung der 52 Einheit hatte wutverzerrte Gesichter.

Die Piraten auf dem anderen Schiff fingen an gellend zu Lachen und verspotteten so die 52 Marineeinheit. Dann fingen sie an die Flucht zu ergreifen da sie ihre Beute hatten.

Sie hörten das Gelächter der Piraten das immer leiser wurde und das Schiff langsam in der Ferne verschwand.
Auf dem Schiff der 52 Einheit sagte keiner ein Wort. Sie alle sahen auf den Strudel der durch den Untergang des Versorgungsschiffes entstanden war.

Nach einiger Zeit sagte ein Soldat:" Aber wir können sie doch nicht damit durch kommen lassen, oder Käptn"?
Nein sagte Sorar energisch. Die Regel der Marine lautet das gegnerische Schiff zerstören und die Besatzung gefangen nehmen.
Aber ich werde diese Regel außer Kraft setzen. Wir werden dieses Pack auf den Grund des Meeres befördern.


Ya Käptn sie haben recht stimmten einige Soldaten zu.
Solln sie die Strafe der Gerechtigkeit erfahren schrie Sorar und alle Soldaten stimmten mit Kampfgeschrei ein.

Also los Männer worauf wartet ihr, macht die Segel klar und ladet die Kanonen nach befahl Gefreiter Marasia.

Und so verfolgten sie das Piratenschiff im der Gerechtigkeit.

[Sorar verlässt WestBlue: Offenes Meer und segelt nach WestBlue in der nähe von Calmbelt]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: West Blue: Auf offener See   

Nach oben Nach unten
 
West Blue: Auf offener See
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Frage] Rogue One: Blue Squadron X-Wing
» Wolf's Rain
» Drachenzähmen leicht gemacht RPG
» Offener Spieletag in Salzgitter (26.01.2014)
» Behind blue eyes!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
One Piece RPG :: RPG-Bereich: Blues :: Offenes Meer der Blues-
Gehe zu: