One Piece RPG


 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Innenstadt

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Dranov Zeldan

avatar

Anzahl der Beiträge : 115

RPG-Charakter
Rang: Mitglied
Teufelsfr.: -
Klasse: Schwertkämpfer

BeitragThema: Innenstadt   So 12 Dez 2010 - 2:45

[Kisame betrat die Innenstadt]

Kisame ging in die Innenstadt wo er nicht auf begeisterung stoß, die Leute beschimpften ihn und drohten im an das er es bereuen würde, wenn er es wagt sich weiter hier aufzuhalten.
Er dachte Farrons Worte würden vielleicht was an der Einsetlllung der Einwohner ändern aber es scheinte nicht so, im gegenteil sie reagierten noch schlimmer als vorher so wie es aussah.
Er ging immer weiter in die Stadt hinein, er suchte verzweifelt einen Ort wo er nicht beschimpft wurde aber er fand keinen und zu allem entsetzen stand auf einmal ein Man vor im der eine Windmühle auf dem Kopf hatte.
Stehen bleiben was willst du in unserer Stadt verschwinde wieder hier sind keine Fischmenschen willkommen!!!! sagte die stimme des mit narben überseten Mannes.
Ich will euch nichts Böses tun ich bin nicht so wie Arlong, ich will nur Fragen obes hier noch irgendein Schiff gibt?????
Ich glaube dir nichts so ganz aber ich verrate dir wo noch ein Schiff liegt sodas du von hier verschwindest und uns in Ruhe lasst. Am westlichen Hafen ist noch ein kleines Schiff, ich weiß nicht ob es noch in Ordnung ist aber ich vermute schon also bitte verlasse uns nun sonst müssen wir uns währen!!!!!
OK ich verlasse diese Insel wieder ich will hier keine Probleme verursachen.
Kisame hatte ein komisches Gefühl, wo er die Innenstadt verlasste er hoffte das da wirklich ein Schiff war und das es noch heil ist sonst würde er ein großes Problem haben.

[Kisame verlasste die Innenstadt]

Nach oben Nach unten
Jin Wang

avatar

Anzahl der Beiträge : 174

RPG-Charakter
Rang:
Teufelsfr.:
Klasse: Nichts

BeitragThema: Re: Innenstadt   So 26 Dez 2010 - 6:49

[Jin kommt in der Innenstadt an]
Jin kam in der Innenstadt an.Er sah sich ein Bisschen um.Die Läden,die Häuser und vieles mehr.Jin dachte sich:Puuh.Das ist Kokos.Eine Stadt die von einem Piraten tyrannisiert wurde.Mal sehen,was es Hier noch so gibt.Jin lief weiter den Weg entlang und stieß auf einen Typen.Der Typ sagte:Hey Leute!!Guckt mal!Die Marine kommt so früh Hierhin,um nach uns zu sehen.Dann sah er Jin an.Ich hasse euch.Ihr habt meinen Großeltern damals nicht geholfen.Du kannst jetzt dahin gehen,
wo du auch hergekommen bist.Also Aufwiedersehen!!Jin ignorierte die Stimme und ging lässig den Weg weiter.Dann ging er etwas essen.

[Jin geht in ein Restaurant]
Nach oben Nach unten
Jin Wang

avatar

Anzahl der Beiträge : 174

RPG-Charakter
Rang:
Teufelsfr.:
Klasse: Nichts

BeitragThema: Re: Innenstadt   Mo 27 Dez 2010 - 3:32

[Jin ist in der Innenstadt]
Jin war Gerade vom Restaurant herausgekommen.Er warf die Übrigen Piraten auf den Boden.Dann sagte er zu den Bürgern:
Kontaktiert die Marine.Sie sollen kommen und die Piraten hier mitnehmen.Ich hab keine Teleschnecke oder sowas.
Ich hab meine Aufgabe erledigt.Den Rest überlasse ich euch.Jin machte sich auf den Weg weiter nach vorne.Nach einer Weile stoppte er.Dann dachte er:Was soll ich jetzt machen?Soll ich mich hier ausruhen oder soll ich Direkt weitergehen?
Ich muss mich entscheiden.
Nach oben Nach unten
Jin Wang

avatar

Anzahl der Beiträge : 174

RPG-Charakter
Rang:
Teufelsfr.:
Klasse: Nichts

BeitragThema: Re: Innenstadt   Mo 27 Dez 2010 - 5:15

Jin dachte nach.Nach einer Zeit dachte er:Ich gehe mal Berghoch.Ich sehe mich mal Dort ein Bisschen um.Vielleicht gibt es Dort Fieslinge.Dann mach ich die platt und verlasse dann diese Insel.Ich hoffe das wird dann Hier gut klappen,dass keine Piraten oder sonst Etwas wieder kommen.Jin drehte sich um und ging den Weg entlang von dem er gerade gekommen war.Die Typen waren Weg.Jin erkundigte sich:Was ist hier passiert?Einer der Bürger sagte:Sie sind im Gefängnis bis die Marine eintrifft.Jin machte sich dann auf dem Weg zum Berg.

[Jin verlässt Innenstadt und geht zum Berg]
Nach oben Nach unten
Jin Wang

avatar

Anzahl der Beiträge : 174

RPG-Charakter
Rang:
Teufelsfr.:
Klasse: Nichts

BeitragThema: Re: Innenstadt   Di 28 Dez 2010 - 6:10

[Jin kommt in der Innenstadt an]
Jin kam in der Innenstadt an.Er dachte sich:So.Ich bin Hier jetzt Fertig.Ich muss mir ein Ziel aussuchen.Was kann ich denn
Hier noch erledigen.Ich glaube ich habe alle Piraten Hier ausgeschaltet.Die sind jetzt wohl im Gefängnis.Ich gehe mal zum Gefängnis.Jin ging zum Gefängnis,um zu sehen ob die Piraten noch da sind.Die Piraten waren gefangen.Manche waren hoffnungslos in den Ecken.Und Andere schrien herum.Ich werde dich töten!!Lass mich Hier raus!!Der Wärter ignorierte die Leute.Jin war erleichtert,dass sie auch gefangen waren.Wo soll ich denn jetzt hin?Danach machte Jin sich auf den Weg zum Südlichen Hafen.

[Jin verlässt Innenstadt und geht zum Südlichen Hafen]
Nach oben Nach unten
Pitbull



Anzahl der Beiträge : 8

RPG-Charakter
Rang: Konteradmiral
Teufelsfr.: -
Klasse: Schwertkämpfer

BeitragThema: Re: Innenstadt   Sa 15 Jan 2011 - 4:45

Pitbull war sehr überascht, als seine ganze Besatzung behauptete aus Revolutionären zu bestehen. Langsam zogen sie die Waffen. Er wurde angeschossen, doch sie sollten wissen, dass ein Konteradmiral nicht ganz so leicht zu besiegen wäre, doch er wollte die Soldaten nicht töten, er hatte zum ersten Mal in seinem Leben Hemmungen dabei jemanden zu töten. Doch er wusste warum, sie hatten so viel durchgemacht, er hatte sie beschützt, sie ihm geholfen, warum sollte er sie nun umbringen, anstatt selbst zu sterben? Vielleicht war sein Lebenssinn schon erfüllt?! Nein, da war noch was, er wollte Antworten für diese Tat, davor würde er nicht sterben, das machte er sich klar. Zitternd und stotternd fing er an zu sprechen " Ihr seid also Revolutionäre? Wieso habt ihr es denn auf mich abgesehen?" "Er kann noch sprechen knall ihn ab!" Zitternd und unsicher richtete einer die Waffe auf ihn, er getraute sich nicht zu schießen. Pitbull musste lächeln, wenigstens waren diese Hemmungen nicht einseitig. "Keine Sorge Matrose oder Revolutionär, du kannst so oft auf mich schießen wie du willst, ich werde nicht sterben, nicht bevor ihr mir Antworten gebt." "Die Revolutionäre, haben uns beauftragt die Akten zu Manipulieren um zum hochrangigsten Marinesoldat zu kommen, der in dieser Basis anwesend war... sie! Nachdem wir sie ein paar Wochen beobachtet hatten, kamen sie uns nicht wie jemand vor der nach der so genannten "Absoluten Gerechtigkeit" handelt vor. Wir haben es verdrängt sie ausschalten zu müssen, bis vor 2 Tagen ein Anruf ankam, die Revolutionäre haben uns ein ultimatum gestellt, entweder sie oder wir fliegen!!! Wir mussten handeln" Die Stimme wurde immer trauriger, Pitbull war sich seiner Entscheidung sicher "Töte mich!" "Was?" "schieß mir in den Kopf, nur so sterbe ich!" Der Mann begriff so langsam was Sache war. Mit großer Ehrfurcht und ein paar Tränen in den Augen erschoss er ihn und die ganze Mannschaft konnte sich keine Tränen mehr verkneifen. Pitbull starb glücklich, denn er wusste er hatte nichts falsch gemacht bei der Erziehung seiner Mannschaft, nun würden sie seine Gerechtigkeit im Herzen tragen. Die Mannschaft begrab ihn auf dem höchsten Hügel über der Stadt "Ruhe in Frieden, Meister der Lehre, deine Gerechtigkeit ist unsere Gerechtigkeit" Das kann man seitdem dort lesen. Hier endet die Geschichte von dem Konteradmiral, emotional, aber durchaus befriedigend.
Nach oben Nach unten
Ixor

avatar

Anzahl der Beiträge : 160

RPG-Charakter
Rang:
Teufelsfr.:
Klasse: Nichts

BeitragThema: Re: Innenstadt   Di 25 Jan 2011 - 2:21

[Ixor betritt die Innenstadt]
Ixor schaut sich um, aber er hat die Gestalt aus den Augen verloren. Als ein Passend neben ihm vorbei läuft fragt Ixor Sag mal hast du hier eine Person mit rotem Halstuch, dunkles Oberteil und blauer Jeans gesehen? Ne, tut mir leid. sagt der Mann und geht weiter Mist, dann mal weiter suchen sagt Ixor zu sich selbst und sucht weiter die Innenstadt ab, aber mehr als ein paar Geschäfte und die normalen Bewohner des Ortes findet er nicht. Ich werde mal hier warten, vielleicht haben wir uns nur verpasst. Ich will die Person gerne kennen lernen. sagt Ixor zu sich selbst und jetzt sich auf eine Bank von der fast die ganze Innenstadt im Blick hat.
Nach oben Nach unten
anarcho

avatar

Anzahl der Beiträge : 130

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: Innenstadt   Di 25 Jan 2011 - 7:27

[Anarcho betritt Innenstadt]

Anarcho sah diesen Mann der ihr gefolgt ist und sie hat es geschaft sich zu verstecken aber die Gasse war eine Sackgasse und der Kerl lungert da rum.
Eigendlich ist sie sich nicht ob er zufaellig da steht oder irgendwas von ihr will.
Aber da sich der Zustand nicht aendert muss sie jetzt eine Entscheidung treffen.
"teste ich ihn oder sprech ihn an. wenn ich weg gehe und er mich verfolgt will er was von mir.Dann kann ich ins Gespraech kommen wenn er mir nicht folgt dann kann ich immernoch zurueck und ihn ansprechen. Da ich nicht weiss was er fuer einer ist sollte ich jetzt erstmal so zun als on ich ihn nicht kenne und die Gasse verlassen und in die entgegengesetzte Richtung gehen."
Nach oben Nach unten
Ixor

avatar

Anzahl der Beiträge : 160

RPG-Charakter
Rang:
Teufelsfr.:
Klasse: Nichts

BeitragThema: Re: Innenstadt   Di 25 Jan 2011 - 7:38

Na endlich hab ich sie wiedergefunden. sagt Ixor zu sich. Er ist sich sicher, dass es eine Sie ist, ihre Figur verrät es. Hat sie mich noch nicht entdeckt? fragt sich Ixor und schaut der fremden Frau noch ein bisschen hinterher. Naja ich wollte Sie ja eh ansprechen, also hinterher sagt Ixor und geht der Frau hinterher. Soweit Ixor das sehen kann trägt die Frau keine Waffen und er geht davon aus, dass er ihr im Nahkampf überlegen wäre. Naja, wenn sie mich angreifen sollte, ist das auch ein gutes Training und dann lerne ich sie über ihren Kampfstil kennen. Hey, junge Dame mit dem roten Halstuch, ruft Ixor der Frau hinterher.
Nach oben Nach unten
anarcho

avatar

Anzahl der Beiträge : 130

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: Innenstadt   Di 25 Jan 2011 - 7:45

Sie hoerte das der Mann nach ihr rief und in dem Moment wer ihr klar das er was von ihr wollte.Die Frage war was Fuer einer er ist. Aber sie muesste offen auf ihn zu gehen. Sie drehte sich um kute ihn an. Ihre Blicke trafeen sich es lag keine Kampf in der luft nun ging sie auf ihn zu.Sie blieb kurz vor ihm stehen:" Hej, Du folgst mir schon eine weile warum?Aber Befor du antwortest ueberlege gut ich will werder ein Kampf noch Ihrgendwelchen Aerger. Deswegen schlag ich vor das wir uns vielleicht in eine Terverne setzen sollten. So jetzt will ich deins hoeren."

Nach oben Nach unten
Ixor

avatar

Anzahl der Beiträge : 160

RPG-Charakter
Rang:
Teufelsfr.:
Klasse: Nichts

BeitragThema: Re: Innenstadt   Di 25 Jan 2011 - 7:57

Ixor mustert die Frau und erwidert, froh darüber, dass es keinen Kampf geben wird, Also nur um das klar zu stellen, du hast mich als erstes am Hafen gemustert und ich wollte jetzt mit dir ins Gespräch kommen, weil du mir genauso aufgefallen bist. Das mit der Taverne ist eine gute Idee, da kann man sich besser unterhalten. Hast du schon eine Taverne im Auge? Geh doch bitte vor. sagt Ixor und macht etwas übertrieben und höhnisch die Dienergeste
Nach oben Nach unten
anarcho

avatar

Anzahl der Beiträge : 130

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: Innenstadt   Di 25 Jan 2011 - 8:06

Sie sah das sie eine erfreulich Begegnung machte und antwortet:
"Nein denn ich bin hier zum ersten mal und deswegen weiss ich noch nix. Ich wollte zum sprechen nur ein gemuetlich Ort und nicht unbedingt auf der Strasse rumstehen."
Ixor nickte.Und Anarcho sprach weiter:Wir koennen ja erstmal ein wenig durch die Stadt gehen.Ich hoffe du weisst in was fuer eine Stadt wir uns befinden. Aber mit sicherlicher wahrscheinlichkeit."
Anarcho machte eine Geste und zeigte auf eine Kleine Taverne die auch in einer Ecke zu einer Seitengasse war sie sah sehr klein aus. Nun tratten sie beide ein.
[Anarcho verlaesst Innenstadt -> Kleine Taverne in der Innenstadt ]
Nach oben Nach unten
Ixor

avatar

Anzahl der Beiträge : 160

RPG-Charakter
Rang:
Teufelsfr.:
Klasse: Nichts

BeitragThema: Re: Innenstadt   Di 25 Jan 2011 - 11:09

[Ixor betritt die Innenstadt]
Da ich gut erzogen bin, lasse ich der Dame den Vortritt. Wir schauen mal nach der Plantage. sagt Ixor zu Anarcho Interessiert dich sonst noch etwas?
Nach oben Nach unten
anarcho

avatar

Anzahl der Beiträge : 130

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: Innenstadt   Di 25 Jan 2011 - 11:21

[Anarcho betritt Innenstadt]
"Danke das wir zuerst die Plantage besuchen.Nein sonst ineressiert mich hier nix es gibt ausser den Oragen keine besoneren Pflanzen.
Da du fuer mich bezahlt hast biete ich dir an mit mir nach Loguetown zu fahren da das in der Naehe des Eingang zur Grandline ist und ich kan mich dann auch noch entscheiden was ich mache ob ich dann weiter mit dir reise oder mich noch da nach jemanden umsehe."
Anarcho begann jetzt ein wenig zu rennen. sie wollte sehen ob Ixor. auch rennen wuerde oder ob er gemuetlich hinterher schlender wuerde.
[Anarcho verlaesst Innenstadt ->Orangenplantage]
Nach oben Nach unten
Ixor

avatar

Anzahl der Beiträge : 160

RPG-Charakter
Rang:
Teufelsfr.:
Klasse: Nichts

BeitragThema: Re: Innenstadt   Di 25 Jan 2011 - 11:29

Ixor holt mit ein paar schnellen Schritten auf und sagt zu Anarcho
Ich trainiere mit 40 kg pro Bein, ich kann sehr schnell werden. Aber das gefällt mir wie du denkst, gleich austesten was dein Gegenüber kann.
Und der Plan zur Grandlinie zu fahren, finde ich gut und nehme gerne an. Und wenn du die Weltregierung inklusive die Marine abschaffen willst, dann kann mir das nur recht sein, da werden wir auf die stärksten der Starken treffen.

[Ixor verlässt die Innenstadt und geht zur Orangenplantage]
Nach oben Nach unten
anarcho

avatar

Anzahl der Beiträge : 130

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: Innenstadt   Mi 26 Jan 2011 - 4:11

[Anarcho betriit Innenstadt]

Anachro ging durch die Innenstadt dabei beobachtet sie die Umgebung und vielleicht sie sie ihn ja."hej sie haben sie einen grossen weissen mit mit freien Oberkoerper hier in der Stadt gesehen?"
"Nein so ein Mann ist mir nicht aufgefallen." sagte ein Passant.
Sie fragte aber niemand hat ihn hier gesehen auch an den Verkaeufern an den Staenden hat ihn niemand gesehen.
Anarcho ging in ein Gebaeude das gross war um mit ihrem Fernrohr ihn zu suchen.
Sie wusste zwar nicht genau warum sie ihn suchte den er war ein Erwachsener Mann der selbst entscheiden kann was er tut aber sie hatte da so ein Gefuehl.
Aber auch durch das Fernrohr sah sie ihn nicht.
Sie setzte sich.
Sie sah die ein Teil der Insel.
Und ihr fiel der grosse Berg auf aber mit ihrem Fernglas sah sie nix.
"Er koennte da Trainieren sein.Denn das ist der groesste Berg und er will ihn bestimmt bezwingen. Den er will immer gegen alles gewinnen."
Sie ging aus dem Gebaeude in Richtung des Berges.
[Anarcho verlaesst Innenstadt ->
Berg/Dschungel ]
Nach oben Nach unten
anarcho

avatar

Anzahl der Beiträge : 130

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: Innenstadt   Mi 26 Jan 2011 - 8:31

[Anarcho betritt Innenstadt]
Ixor stuetzend geht Anarcho nun durch die Stadt.Die Leute kuken sie an. Aber sie scheinen sich vor etwas zu fuerchten was aber nicht direckt mit den Beiden zu tun hat. Sie dreht sich um und sieht einen Fischmenschen der sie verfolgt.
"ich glaube wir werden von einem Fischmenschen verfolgt." fluesterte Anarcho Ixor ins Ohr.
"Ich besiegte vorhin Drei." erwiederte Ixor in einen etwas lauteren Ton. Denn er hatte seine Stimme nicht richtig unter kontrolle.Nun hoerte Anarcho von hinten:"Nun mache ich dich Haeufchen Elend fertig."
Anarcho sah das dieser Typ nicht mit sich reden lassen wuerde.
Sie lehnte Ixor gegen einen Pfeiler.Aber ixor wollte kaempfen.
"Hej ruh dich aus.Ich mach das."
In dem Moment wehrte Anarcho schon den Schlag des Fischmenschen ab.
"du musst wohl erst gegen mich kaempfen."
"Wenn sein muss raeume ich dich vorher noch aus den Weg."
Er griff wieder an und in dem Moment spritzte Anarcho dem Fischmenschen das Betaeubungsmittel in denn Mund indem sie wegtauchte und mit ihrer Hand direckt vor seinem Mund war.Ab jetzt wich sie auf sehr elegante weise aus.
"hej kaempf mit mir du F" In dem kippte der Fischmensch um.
Nach oben Nach unten
Ixor

avatar

Anzahl der Beiträge : 160

RPG-Charakter
Rang:
Teufelsfr.:
Klasse: Nichts

BeitragThema: Re: Innenstadt   Mi 26 Jan 2011 - 8:44

[Ixor betritt die Innenstadt]
Hey, Anarcho alles in Ordnung? fragt Ixor und sah sich die Stelle an, an der der Fischmensch sie getroffen hatte. Ich hätte das auch noch... doch Ixor konnte den Satz nicht beenden. Er hustet Blut. Verdammt ist meine Wunde wieder offen fragt sich Ixor und schaut an sich herunter. Aber die Wunde ist noch immer gut vernäht. Anarcho, weißt du wo das Blut noch herkommen kann? Ich bin noch nicht so hart aufgeschlagen. Ixor rutscht die Pfeiler herunter und sagt im Sitzen Das mit dem Mittel war eine gute Idee. Wie lange hält es? Ixor sieht verschwommen Anarcho auf sich zukommen.
Nach oben Nach unten
anarcho

avatar

Anzahl der Beiträge : 130

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: Innenstadt   Mi 26 Jan 2011 - 8:56

Anarcho sah das Ixor Bewusstlos wurde.
Sie schrie: "Ist hier den kein Arzt. Sieht den niemand das er stark blutet.Helft ihm!"
Hinter ihm tauchte jetzt tatsaechlich ein Mann in einem weissen Umhag auf:" Ich bin Arzt.Habt ihr Geld."
"ich nicht"
"hab ich mir fast gedacht aber ich helfe euch trotzdem den ihr habt diesen Fischmenschen besiegt."
"Der wird bald wieder aufwachen. Ich habe ihn nicht umgebracht."
"Das weiss ich. Er wird ja auch eingespert und irgendwann wird er abgeholt. Den hier kommen immer wieder Fischmenschen hin. Aber wir koennen sie nicht besiegen. Deswegen sind wir euch dankbar. Wir gehen jetzt zu mir."
Nun kammen zwei Maenner die Ixor auf ein Trage legten.
[Anarcho und Ixor verliessen Innenstadt -> Arzthaus ]
Nach oben Nach unten
anarcho

avatar

Anzahl der Beiträge : 130

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: Innenstadt   Mi 26 Jan 2011 - 11:55

Sie gingen nun durch die Stadt dabei wurden sie von vielen Leuten angesprochen die alle wissen wie es Ixor geht und sich auch bei Anarcho bedankten das der Fischmensch besiegt wurde.
"Irgendwie finde ich es bloed das die Fischmenschen hier als Aussetzige betrachtet werden nur weil einer von dennen hier mal extrem gewuetet hat. Und wenn sie sie so behandeln verhalten sie sich auch so. Eine selbsterfuellenden Profezeiung.Wenn irgendein Mensch eine Insel teroriesiert dann wird dann danach auch nicht die ganze Menschheit gemieden.Ich weiss das ist ein schlechter Vergleich.Aber warum sind die Menschen so aengstlich wenn es um eine andere Art geht denn anders kann ich mir diese Verhalten nicht erklaeren das die Fischmenschen ausgeschlossen werden."
Anarcho liebt es zu diskutieren und seitdem sie das Schiff ihrer Eltern verlassen hatte sie keinen Gespraechspartner ueber einen laengern Zeitraum.
Nach oben Nach unten
Ixor

avatar

Anzahl der Beiträge : 160

RPG-Charakter
Rang:
Teufelsfr.:
Klasse: Nichts

BeitragThema: Re: Innenstadt   Mi 26 Jan 2011 - 12:05

Ixor stimmt Anarcho zu.
Leider pauschalisieren die Menschen viel zu schnell. Ein Fischmensch ist böse bedeutet alle sind böse. Ein Pirat ist böse bedeutet alle Piraten sind böse.
Aber da wird man nichts gegen machen können. So sind die Menschen.

Darf ich fragen, wo du mich hinführst? Oder ist das ein Geheimnis? Du solltest mich ja nun schon etwas kennen, will sofort alles wissen. Ixor muss lachen und verzieht dabei etwas das Gesicht. Aua. Ixor springt ein bisschen auf der Stelle, um den Schmerz zu betäuben.
Was machst du da? fragt Anarcho erstaunt
Nach oben Nach unten
anarcho

avatar

Anzahl der Beiträge : 130

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: Innenstadt   Mi 26 Jan 2011 - 12:14

"Ich sag dir nicht wohin wir gehen.
Das die Menschen nun mal so sind da stimme ich dir nicht zu den jeder einzelne kann sich aendern und macht das auch immer wieder nur bei Sachen die man nicht ablegen will das aber nicht zugeben will, Argumentiert man so.Wie geht es dir eigendlich hast du noch Schmerzen oder Ignorierst du sie wieder."
Nun gingen sie an der Taverne vorbei wo sie sich das erste mal traffen.

[Anarcho verlaesst Innenstadt -> Arlongpark ]
Nach oben Nach unten
Ixor

avatar

Anzahl der Beiträge : 160

RPG-Charakter
Rang:
Teufelsfr.:
Klasse: Nichts

BeitragThema: Re: Innenstadt   Mi 26 Jan 2011 - 12:23

Leider sind die meisten Menschen zu faul sich zu ändern, denn es ist leichter ein Vorurteil anzunehmen als eins zu ändern. Und schade, dass du es nicht sagst wo es hingeht ich bin doch so neugierig. Das mit den Schmerzen ist so ne Sache, ich spüre noch etwas, aber ich will die Schmerzen auf ein Minimum reduzieren, damit sie mich nicht ablenken, aber ich trotzdem noch merke, das meinem Körper etwas fehlt. Schau da! Da ist die Taverne wo wir uns begegnet sind.
Ixor folgt Anarcho in Richtung des Arlong Parks.
[Ixor verlässt die Innenstadt und geht zum Arlong Park]
Nach oben Nach unten
Farron
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 273

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: Vogel-Frucht Modell:Falke
Klasse: Schwertkämpfer

BeitragThema: Re: Innenstadt   Do 27 Jan 2011 - 2:34

Farron lief gemütlich mit Ixor durch die Innenstadt.Farron war zwar lange nicht mehr in Kokos,aber wo alles war wusste er noch.
Hier hat sich seit dem letzten mal nichts verändert.Doch hoffe ich das sich der Hass gegen die Fischmenschen geändert hat.Damals war dies ja nicht der Fall.Naja daran kann ich später zurückdenken.
Farron dachte wieder an Ixor und den Nagel den dieser in seinem Inneren hatte.
Das muss schmerzhaft für ihn gewesen sein.Wie lange er den Nagel wohl schon da hatte?


[Sie betreten die Taverne]

_________________
[url='www.one-piece-rpg.com']
[/url]
Nach oben Nach unten
Ixor

avatar

Anzahl der Beiträge : 160

RPG-Charakter
Rang:
Teufelsfr.:
Klasse: Nichts

BeitragThema: Re: Innenstadt   Do 27 Jan 2011 - 4:21

Ich gehe noch schnell in die Arztpraxis und schau nach meiner Begleiterin.
sagt Ixor zu Farron
Ixor dreht sich um und geht langsam los.
Ob Anarcho mitkommen wird? fragt sich Ixor selbst
Na, ich werd sie einfach fragen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Innenstadt   

Nach oben Nach unten
 
Innenstadt
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Innenstadt - Kirschblüt Garten
» Cedar, Innenstadt
» Innenstadt
» Londoner Innenstadt
» Innenstadt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
One Piece RPG :: RPG-Bereich: Blues :: Konomi-Insel-
Gehe zu: