One Piece RPG


 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 East Blue : In der nähe der Gecko Insel

Nach unten 
AutorNachricht
Farron
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 273

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: Vogel-Frucht Modell:Falke
Klasse: Schwertkämpfer

BeitragThema: East Blue : In der Nähe der Gecko Insel   Sa 18 Dez 2010 - 11:44

Farron , der schon lange eingeschlafen war, wachte auf.Er schlief außerhalb seines kleinen Bootshauses und wurde deshalb durch den Nass,da es regnete und wachte auf.
Oh man ,wo bin ich grade überhaupt ,dachte er sich, während er langsam aufstand.
Hey,da hinten ist Land.Das muss Die Gecko Insel sein.Sieht aber ziemlich klein aus.Und sie scheint auch keinen offizielen Hafen zu haben.Dann werde ich mal an dem Strand beim Hang anlegen.Mal sehen ob ich hier fündig werde, oder einige Tipps oder Gerüchte, die mir bei meiner Suche helfen könnten , finde.Laut Karte hat die gesamte Insel nur 1 Dorf.Und man soll auch nicht lange von einer zur anderen Seite der Insel brauchen.Also dürfte das eine kurze Suche werde.

_________________
[url='www.one-piece-rpg.com']
[/url]
Nach oben Nach unten
Mugen

avatar

Anzahl der Beiträge : 145

RPG-Charakter
Rang:
Teufelsfr.:
Klasse: Nichts

BeitragThema: East Blue : In der nähe der Gecko Insel   So 19 Dez 2010 - 7:18

Mugen steuerte das Schiff zur Gecko Insel, da Kisame sich etwas ausruhen wollte.
Es war eine ruhige und Sternenklare Nacht und auch die See war Ruhig. Mugen langweilte sich etwas.
Nach einiger Zeit änderte sich seine laune schlagartig. Es war Land in Sicht.
Mugen wollte Kisame erst wecken wenn sie an der Insel anlegen. Doch dann sah er etwas das ihm gar nicht gefiel.
Ein Schiff der Marine lag am nördlichen Hafen vor Anker! Mugen drehte sofort bei, damit er nicht zu nahe an das Schiff kam. Als er in sicherer Entfernung war holte er die Segel ein, und rannte zu Kisame.
" Kisame! Hey Kisame!! " sagte er als er ihn wecken wollte. Kisame wachte auf und wollte sofort wissen was los ist und ob sie die Insel schon erreicht haben. " Wir haben hier ein paar Probleme! " sagte Mugen knapp und zeigte Kisame was er meinte. " Was sollen wir jetzt machen? " fragte Mugen und hoffte dass Kisame wusste was als nächstes zu tun war.
Nach oben Nach unten
Dranov Zeldan

avatar

Anzahl der Beiträge : 115

RPG-Charakter
Rang: Mitglied
Teufelsfr.: -
Klasse: Schwertkämpfer

BeitragThema: Re: East Blue : In der nähe der Gecko Insel   So 19 Dez 2010 - 8:10

Kisame wachte sofort auf und sagte mit noch verschlafender Stimme: "Was ist den so schlimme s das du mich aufwecken musst Was? zum Teufel!!! Was hat die Marine hier zu suchen?
Kisame schrie das Mugen im sofort das Fernglas geben solle Mugen folgte seinem Befehl und gab im das Fernglas Kisame schaute sofort durch das Fernglas und war noch erstaunter als Vorher.
"Mugen wir haben ein großes Problem so wie ich das sehe ist das da vorne ein Vizeadmiral Schiff von der Marine da ich die extra Zeichen auf der Flagge gesehen habe und ich glaube auch nicht das ich mich Irre".
Kisame musste überlgen was ein Schiff eins Vizeadmirals auf eine kleinen Insel macht das kamm im sehr merkwürdig vor es gab nur 2 Möglichkeiten warum sie auf so einer Insel sind 1. Es ist irgendwas vorgefallen auf dieser Insel das sich vielleicht ein gefährlicher Pirat darauf ist, aber das ist eher unwahrscheinlich das die Bürger dort so einen Angriff überleben könnten geschweige das sie so was kommen sehen und Hilfe holen. Die 2 Möglichkeit war das, dass Marineschiff gestohlen ist und das keine Marine sondern eine Piratenbande ist aber das war auch sehr Absurt das sich ein Vizeadmiral nicht so leicht überwältigen lässt und Kisame konnte auch nicht glauben das sich ein Vizeadmiral in den Blues aufhalten würde.
Er musste herausfinden was dort los wahr und am besten konnte er es unter Wasser da er ein Fischmensch war stellte das kein Problem für ihn da einfach unter Wasser zu Tauchen.
Das Problem wird sein ganz unendeckt zu bleiben er musste sehr geschickt vorgehen um nicht Endeckt zu werden.
Kisame machte sich bereit um gleich loszulegen aber Vorher musste er nocht mit Mugen reden um ihm zu sagen was er jetzt vorhatte: "Mugen ich werde Jetzt unter Wasser gehen und schauen was da vorne los ist du haltest die Stellung hier und lässt keinen auf das Boot halte dich gedeckt so das dich keiner sieht Verstanden!!!

Mugen nickte darum ging Kisame davon aus das er das Verstanden hatte, sofort sprang Kisame ins Wasser und machte sich mit rasender Geschwindigkeit auf den Weg zu dem Schiff.
Nach oben Nach unten
Mugen

avatar

Anzahl der Beiträge : 145

RPG-Charakter
Rang:
Teufelsfr.:
Klasse: Nichts

BeitragThema: Re: East Blue : In der nähe der Gecko Insel   So 19 Dez 2010 - 8:36

Mugen sah wie Kisame mit einer irrwitzigen geschwindigkeit durchs Wasser schwom, solange bis er tiefer tauchte.
" Oh Mann, Fischmensch müsste man sein! " , dachte Mugen voller bewunderung über Kisames Fähigkeiten.
Trotzdem wunderte er sich was ein Vize Admiral auf dieser kleinen Insel zu suchen hat.
Das letzte mal als er auf dieser Insel war gab es da nur ein kleines Dorf, in dem eigentlich nix los war.
Aber wenn Mugen eins auf seiner Reise gelernt hatte, dann das er mit allem Rechnen muss.
Also zog er sein Schwert und versteckte sich auf dem Schiff und behielt seine Umgebung genauestens im Blick.
Es vergingen ca 10 min, die Ihm wie eine ewigkeit vorkamen und noch immer keine Spur von Kisame.
Mugen überlegte schon ob er nicht selbst nachschauen solle, doch dann viel ihm ein dass Kisame sagte er solle dort warten und keinen Ärger machen mit dem seine Tarnung auffliegen könnte. Also wartete er weiter und hoffte dass Kisame bald kommen würde.
Nach oben Nach unten
Mugen

avatar

Anzahl der Beiträge : 145

RPG-Charakter
Rang:
Teufelsfr.:
Klasse: Nichts

BeitragThema: Re: East Blue : In der nähe der Gecko Insel   So 19 Dez 2010 - 11:42

Mugen wartete nun schon eine ganze weile in der nichts passiert war. So langsam machte er sich sorgen um Kisame.
Doch all seine sorgen verflogen schlagartig. Er sah wie das Marineschiff vom Hafen auslief und genau auf ihn zukam.
Mugen war hin und herrgerissen. Er wollte zwar auf Kisame warten, doch konnte er es nicht riskieren von der Marine entdeckt zu werden. Also beschloss er ins Wasser zu springen und schwamm vom Marineschiff weg. Er konnte nur hoffen das er nicht entdeckt wird und dass Kisame bald wiederkommen würde.
Nach oben Nach unten
Dranov Zeldan

avatar

Anzahl der Beiträge : 115

RPG-Charakter
Rang: Mitglied
Teufelsfr.: -
Klasse: Schwertkämpfer

BeitragThema: Re: East Blue : In der nähe der Gecko Insel   Mo 20 Dez 2010 - 10:36

Kisame kam mit dem Schiff langsam an den Ort wo er und Mugen sich trennten, er sah wie sich langsam kleine Wellen bildeten sich, er fragte sich was das war.
Er sah das Schiff vonim undMugen und schrie sehr laut: "Mugen!!! wo bist du den ich habe das Schiff lass uns verschwinden!!!". Er ging nicht davon aus das ihn einer hören würde da er schon sehr weit von der Insel entfernt war und selbst wenn ihn einer hören würde könnte er Kisame nicht mehr einholen ,desweiteren hatte er Kanonen und war somit sehr im Vorteil.
Er sah wie Mugen überrascht aus dem Wasser kam Kisame fragte gleich mit sehr verwunderter Stimme: "Was hast du den im Wasser gemacht du solltest doch das Schiff beschützen?".
Kisame fragte sich was Mugen den bitte im Wasser machen würde, er hatte da schon eine vermutung wahrscheinlich sah er das Marineschiff kommen und versteckte sich.
Er machte sich sorgen er dachte Mugen wäre nicht so feige das er ins Wasser springen würde die Revolutionäre brauchten Leute die sich nicht immer verstecken wenn sie kämpfen müssen sonst würde ja ein Chaos ausbrechen, wenn sie mal kämpfen mussten und das das nicht können und nur Flüchten.
Kisame dachte nicht weiter darüber nach da er Mugen schon anders erlebt hatt würder er schon nicht so sein, er wartete gespannt auf Mugens Antwort warum er sich den Bitte versteckt hatt, da das nicht immer sein muss.
Nach oben Nach unten
Mugen

avatar

Anzahl der Beiträge : 145

RPG-Charakter
Rang:
Teufelsfr.:
Klasse: Nichts

BeitragThema: Re: East Blue : In der nähe der Gecko Insel   Mo 20 Dez 2010 - 11:09

Mugen sah Kisame auf dem Marine Schiff. Völlig verwirrt kletterte er Hoch zu ihm.
Sofort wollte Kisame wissen warum er sich im Wasser versteckt hat.
" Warum ich mich versteckt hab?? " fragte Mugen. " Naja du sagtest wir dürfen unter keinen Umständen unsere
Tarnung verlieren. Ausserdem kam ein Vize Admiral Schiff genau auf mich zu. Ich hätte mir also eine Geschichte ausdenken können oder einen Kampf führen können der Sinnlos gewesen wäre. Und ich wusste auch nicht wo du warst. Also habe ich deine Befehle befolgt und mich lieber versteckt, sodass ich auch noch nach dir suchen hätte können. Aber jetzt mal was anderes... Was hat das denn so lange gedauert? Und wieso kommst du hier mit dem Schiff eines Vize Admirals an??
"
Nach oben Nach unten
Jin Wang

avatar

Anzahl der Beiträge : 174

RPG-Charakter
Rang:
Teufelsfr.:
Klasse: Nichts

BeitragThema: Re: East Blue : In der nähe der Gecko Insel   Mi 22 Dez 2010 - 3:51

[Jin ist fast in Gecko Inseln]
Jin war mit der Mannschaft fast in Gecko Inseln angekommen.Es dauerte nur noch ein paar Minuten.Der Offizier erklärte die Aufgaben und das Ziel auf der Insel.Männer.Unser Ziel ist es die Gecko Inseln zu sichern.Wir müssen die Insel von Gaunern befreien.Piraten,Revolotionäre könnten dort sein.Also trainiert ein Bisschen weiter.Die Mannschaft trainierte weiter als Team.Währenddessen trainierte Jin an der Technik von Hellforce.Immer wieder versuchte er die Beiden Techniken.Die Illusion und die Dunkle Welle.Aus dem Hinterhalt kamen ein paar Schiffe.Piraten um genau zu sein.Sie feuerten auf das Schiff der Marine.Das Schiff wurde zerstört und Jin flog ins Wasser.Jin schrie:Neiiiin!!Männer lebet ihr noch?!Gebt mir ein Zeichen!!!Es kam nie eine Antwort.Jin schwamm und weinte.Dann sprach er ein Gebet.Danach machte er sich auf den Weg und schwamm zu den Gecko Inseln.

[Jin segelt zu den Gecko Inseln]
Nach oben Nach unten
Dranov Zeldan

avatar

Anzahl der Beiträge : 115

RPG-Charakter
Rang: Mitglied
Teufelsfr.: -
Klasse: Schwertkämpfer

BeitragThema: Re: East Blue : In der nähe der Gecko Insel   Di 28 Dez 2010 - 10:47

Kisame schien hinsichtlich das er ein Marineschiff besitzt und das er einen neuen Partner für die Revolutionäre gefunden hatte sehr Glücklich aber er war noch nicht so zufrieden wie es aussah , er wusste das er sich wieder ein anderes Fortbewegungsmittel besorgen musste da es sehr auffallend ist, wenn er mit einem Marineschiff auf der Grand Line segeln würde desweiteren fällt es sofort auf da 2 Leute auf einem Marineschiff sind die keine Uniform tragen.

Mugen dich braucht es nicht zu Interessieren was dort vorgefallen ist die Hauptsache ist das wir jetzt ein geeignetes Schiff haben um den Rivers Mountain hoch zu kommen.
Wir werden noch einen Zwischenstopp in Wharship Island machen um unsere Ressourcen aufzufüllen und um uns noch ein bisschen auszuruhen du kannst auch gerne noch tranieren.

Kisame drehte sich um und sah Mugen mit einem lächeln an das ausdrückte wie sehr er sich freute das der lebenslustige Junge bei ihm ist.

Maximal 2 Wochen werden wir auf der Insel bleiben alle weiteren Sachen die wir noch besprechen müssen machen wir in der nächsten Zeit.

Kisame und Mugen fuhren mit gemischten Gedanken über alles was sie in der letzten Zeit erlebt hatten richtung Wharship Island.

[Kisame und Mugen verließen das Gewässer und fuhren richtung Wharship Island]
Nach oben Nach unten
Mugen

avatar

Anzahl der Beiträge : 145

RPG-Charakter
Rang:
Teufelsfr.:
Klasse: Nichts

BeitragThema: Re: East Blue : In der nähe der Gecko Insel   Di 28 Dez 2010 - 23:13

Obwohl Mugen wusste, dass sie dieses Schiff nicht lange behalten können, freute er sich,
als er hörte dass es nach 2 Wochen PAuse in Warship Island zur Grandline geht.
Er konnte sich kaum vorstellen wie es da wohl ist. Die Mächtigsten Piraten der Welt treiben sich dort rum.
Und bald wird er auch dort sein. Aber vorher mussten sie es bis dahin schaffen, was schwerer war als sich Mugen
dachte. Er und Kisame hatten alle Hände voll zu tun um dieses Riesige Schiff allein zu Steuern.
Uns so fuhren die beiden in Richtung Warship Isalnd.
Nach oben Nach unten
Ixor

avatar

Anzahl der Beiträge : 160

RPG-Charakter
Rang:
Teufelsfr.:
Klasse: Nichts

BeitragThema: Re: East Blue : In der nähe der Gecko Insel   Mo 24 Jan 2011 - 1:36

[Ixor betritt die Gewässer in der Nähe der Gecko Inseln]
Endlich Land!
schnauft Ixor und pustet Meerwasser aus seinem Mund. Ixor mobilisiert alle Kräfte und schwimmt so schnell er noch kann auf die Insel zu.
Endlich wieder festen Boden unter den Füßen, endlich wieder andere Menschen und endlich wieder was zu Essen. Das Beste ist aber, dass ich aus dem blöden Wasser raus komme.
Ixor schwimmt noch einige Kilometer und geht dann an Land.
[Ixor verlässt die Gewässer und geht an Land der Gecko Inseln]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: East Blue : In der nähe der Gecko Insel   

Nach oben Nach unten
 
East Blue : In der nähe der Gecko Insel
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Offene Drohungen im East Blue
» [09.05.2015] 1. THE EAST STRIKES BACK - Liveticker
» [Frage] Rogue One: Blue Squadron X-Wing
» Wolf's Rain
» Drachenzähmen leicht gemacht RPG

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
One Piece RPG :: RPG-Bereich: Blues :: Offenes Meer der Blues-
Gehe zu: