One Piece RPG


 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Villa

Nach unten 
AutorNachricht
anarcho

avatar

Anzahl der Beiträge : 130

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Villa   Di 25 Jan 2011 - 1:33

[Anarcho betritt Villa]

Von weiten sah Anarcho das die Villa kein Zaun oder Hecke hat was Anarcho sehr gefiel ihr sehr und dann liefen da so viele Leute rum.
Als sie ziehmlich nah war trat ein alter Mann mit langer Nase vor sie.
"Halt stehen geblieben keinen Schritt weiter. Ich bin der grossartige Kaepten Lysop und ich habe 8 Millionen Maenner hinter mir. Und wenn du noch einen Schritt weiter gehst werde ich sie rufen und sie werden dich fertig machen."
Anarcho blieb wie versteinert stehen dann dachte sie an die Statue an denn Namen der Insel und noch an eine Geschicht die sie vor langer zeit mal gelesen hat wo der Autor auch Kaepten Lysop hiess.
"Du bist Lysop der Luegner aber auch der Autor des Buches "Der Piratenkoenig" . Und du bist kein Pirat mehr. Aber was machst du hier?"
"Ich lebe dann Rest meines Lebens hier mit Miss Kaya. Sie baute in ihrer Villa eine Arztpraxis auf und nach einiger Zeit verwandelte sie die Villa in ein offenes Krankenhaus."
"Dann bitte ich sie das sie sich mal meine Wunden ankukt. Es sind Schnittwunden und ich hoffe sie sind richtig verheilt."
Lysop machte eine Handbewegung und bedeutet ihr ihm zu folgen.
Nun standen sie in einem sehr gemuettlichen Raum wo eine Alte Frau in weiss stand. Ihr Gesicht war entspannt und sie laechelte.
"Na wenn bringst du mir da mit. Und was ist mit ihr sie sieht doch gesund aus."
"Sie bat mich das du ihre Wunden anschaust ob sie gut verheilt sind."
Anarcho zeigte ihr die Wunden und nach kurzer Analyse sagte Dr. Kaya:
"ja alles verheillt wie lange ist das jetzt her."
"Ungefaehr 2 Tage."
"Wie ich mir es gedacht habe denn die Wunde ist nicht sehr tief aber belasste es noch nicht zu sehr.Und wenn du mal wieder was hast komme sofort zu mir."
"Danke fuer das Angebot aber ich versorge mich auf meinen Reisen selbst."
"Ah dann besorg dir einen Arzt zum reisen als Kamaraden. Du kannst denn gehen und bezahlen musst du auch nicht."
Anarcho holte eine ihrer Pflanzen aus ihrer Tasche und gab es der Aerztin.
"Dankeschoen vielleicht besuchtst du uns nochmal."
Anarcho verliess die Villa und ging Richtung Norden zu ihrem Schiff den hier war tatsaechlich nix zu tun und einen Begleiter wuerde sie wahrscheinlich auch nicht finden ausser diesen alten Mann aber dafuer ist sie mehr als 50 Jahre zu spaet.
[Anarcho verlaesst Villa (verlaesst Gecko Insel) -> Konomi Insel]
Nach oben Nach unten
 
Villa
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Verlassene Villa
» Melodies und Schokos Villa

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
One Piece RPG :: RPG-Bereich: Blues :: Gecko Insel-
Gehe zu: