One Piece RPG


 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Ruinen von Goza

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Farron
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 273

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: Vogel-Frucht Modell:Falke
Klasse: Schwertkämpfer

BeitragThema: Re: Ruinen von Goza   Mo 31 Jan 2011 - 5:34

Oh ,ich gehöre nicht zu dem Vorhaben.Zwar bin ich froh,das was gegen diesen Fischmenschenhass getan wird,aber ausgearbeitet haben diesen Vorschlag nur Ixor und Anarcho.Ihnen gehört der Dank.Und wenn sich der Bürgermeister endgültig drauf einlässt hat die Ausgrenzung endlich ein Ende.Hoffen wir das beste,für Menschen und Fischmenschen.

_________________
[url='www.one-piece-rpg.com']
[/url]
Nach oben Nach unten
Ixor

avatar

Anzahl der Beiträge : 160

RPG-Charakter
Rang:
Teufelsfr.:
Klasse: Nichts

BeitragThema: Re: Ruinen von Goza   Mo 31 Jan 2011 - 5:46

Dann hätten wir ja vorerst alles geklärt.
Ixor steht auf.
Komm Farron wir gehen. Ich werde wiederkommen, wenn sich der Bürgermeister entschieden hat. Euch noch einen schönen Tag.
Ixor und Farron verlassen das Haus.
Also, Farron ich gehe noch ein bisschen trainieren. Nochmal meinen Respekt für deine Falkenfrucht. Ich werde nun in den Wald gehen. Ich wünsch dir noch einen schönen Abend.
Nachdem auch Farron sich verabschiedet hat, geht Ixor in Richtung des Walds.
[Ixor verlässt die Ruinen von Goza und geht in den Wald]
Nach oben Nach unten
Farron
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 273

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: Vogel-Frucht Modell:Falke
Klasse: Schwertkämpfer

BeitragThema: Re: Ruinen von Goza   Mo 31 Jan 2011 - 8:10

Ich geh dann auch erst mal wieder meinen Weg.Vielleicht sieht man sich mal wieder.
Farron lief gemütlich los.
Muss ja niemand von ihnen wissen,das ich Teufelskräfte habe.Außerdem bin ich schon lange nicht mehr zu Fuß gegangen.Ein bisschen die Beine vertreten kann nicht schaden.
Farron lief langsam durch Goza und schaute sich während er lief in den Ruinen rum.
Hier leben also die Fischmenschen.Mit viel Glück werden sie bald wieder normal leben können.Hoffen wir mal das beste für sie.Diese Ausgrenzung muss einfach ein Ende haben.Es darf nicht ewig so weitergehen.

[Farron verlässt die Ruinen von Goza Richtung Innenstadt]

_________________
[url='www.one-piece-rpg.com']
[/url]
Nach oben Nach unten
anarcho

avatar

Anzahl der Beiträge : 130

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: Ruinen von Goza   Di 1 Feb 2011 - 14:36

[Anarcho betritt Ruinen von Goza ]
Fuer Anarcho stand fest das sie jetzt nach Goza musste.Denn sie wollte es denn Fischmenschen erzaehlen was passiert ist. Denn die Loesung war nah. Obwohl es noch sein koennte das dafuer noch was unternommen werden muesste. Aber fuer ihre Aktion brauchte sie die Fischmenschen. Aber sie wuerde erstmal warten und ein wenig Zeit mit den Fischmenschen verbringen.
In Goza angekommen wurde Anarcho auch schon entfangen und die Frau fragte:"Ist mein Mann schon frei?"
Sie blickte die Frau an: "Nein er ist noch nicht frei. Aber ich kann euch die Geschichte erzaehlen."
Dann erzaehlte Anarcho die Geschichte waehrendessen kamen immer mehr Fischmenschen um sich die Geschichte anzuhoeren.
"Das heisst das die Gefangen bald freigelassen werden." fragte einer.
"Ja aber die Mittel die wir noch einsetzen muessen sind noch unbekannt. Ich bin mir unsicher ob sie gleich raus kommen. Der Buergermeister wurde zwar dringnd aufgefordert das heisst aber nicht das er auch so handelt.Ich kann euch dann auch erzaehlen was ich geplannt habe um dem Fall zu begegnen wenn sie nicht frei gelassen werden. Aber jetzt lasst uns was essen und ueber andere Dinge reden."
Nun verstreuten sich die Fischmenschen und hollten Nahrung. Innerhalb weniger Minuten war eine Art Fest im gang an dem sich Anarcho auch beteiligte in dem sie sich nun ausgelassen mit den anderen unterhielt.
Nach oben Nach unten
anarcho

avatar

Anzahl der Beiträge : 130

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: Ruinen von Goza   Mi 2 Feb 2011 - 7:19

Als die Fischmenschen aufwachten war Anarcho schon laengst unterwegs gewessen und hat sich wieder eine Stab angefertigt.
Nun ging sie von Haus zu Haus um allen ihren Plan zu erzaehlen.
Als alle da waren fing sie an.
"Ich will euch einen Vorschlag machen. Bei diesem Variante muss und darf von euch keiner kaempfen!Wenn der Buergermeister nicht die Gefangen frei laesst dann werden wir in die Stadt gehen. Dann das Gefaengnis umstellen und da solange warten bis sie frei gelassen werden. Wir greifen kein an aber wir gehen auch nicht wenn wir aufgefordert werden auch wenn Gefaengnisstrafen angedroht werden und wenn sie wollen koennen sie uns alle wegtragen. Wir brauchen noch Leute die die Nahrung organisieren. Dann koennen wir es mehre Tage so aushalten. Und wenn die Bevoelkerung sieht das ihr friedlich seid dann werden sie sich uns wahrscheinlich anschliessen oder zumindestens werden sie die Angst vor euch verlieren denn sie sehen euch immernoch als mordene Piraten. "
Anarcho schaute sie an einige schienen es verstanden zu haben ander waren verwundert und wieder andere sahen skeptisch aus.
" Wir muessen jetzt handeln wenn wir nix tun passiert auch nix. Wenn wir sie angreifen wuerden, wuerden sie zurueckschlagen und sich auch bestaetigt fuehlen. Nur wenn wir ihnen friedlich begegnen dann haben wir eine Chance."
Nun unterhielt sie sich noch mit einzelnen Personen.
"Ich werde in die Stadt gehen und euch dann bescheid gehen das wir diese Aktion machen koennte die Vorraussetzung dafuer ist das ihr auch so agieren wollt ansonst muessen wir weiter ueberlegen. Ihr habt nun selbst zeit euch Gedanken zu machen und dann auch Vorbereitungen zu treffen"
[Anarcho verlaesst Ruinen von Goza -> Innenstadt ]
Nach oben Nach unten
anarcho

avatar

Anzahl der Beiträge : 130

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: Ruinen von Goza   Mi 2 Feb 2011 - 9:36

[Ixor,Sorar,Farron Lotor und Anarcho betretten Ruinen von Goza]
Ixor,Sorar,Farron Lotor und Anarcho gingen zusammen mit dem Buergermeister und den Gefangen nach Goza.
Als sie die Stadt erreichten waren die Bewohner ueber diesen Besuch verwundert.
Aber als die Gefangenen kamen liefen diese zu ihren Famillien und es brach ein Jubbel aus. Eine Kueche war eingerichtet und es wurde auch schon gekocht das war aber nicht weil die Gefangnen erwartet wurden sondern weil sich die Fischmenschen fuer den Wiederstand vorbereiteten.
Der Buergermeister war verwundert.
"Hier sind die Gefangen. Ich habe sie frei gelassen und ab jetzt gilt auch nicht mehr das die Fischmenschen fuer Gefaengnisfreilassungen Geld bezahlen muessen.Und auch die Fischmenschensteuer wird aufgehoben aber nur wenn ihr Goza wieder aufbaut. Was ist hier eigendlich los."
Dann stand ploetzlich auch neben Anarcho ein Fischmensch:
"Danke und mit dem Aktionsproviant koennen wir jetzt feiern." sagte er leise zu Anarcho so das es niemand hoert ausser Farron. Dann sagte er zu allen.
"Wir werden jetzt eine Party feiern und sie,Buergermeister, koennen auch ganz Kokos herholen den wir haben Nahrung und Getraenke fuer uns und auch alle vom Dorf."
Dann begann die Party.
Nach oben Nach unten
Sorar

avatar

Anzahl der Beiträge : 54

RPG-Charakter
Rang: Korvettenkapitän
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: Ruinen von Goza   Mi 2 Feb 2011 - 9:59

Die Party war im vollen gange als
plötzlich eine ganze Einheit von Marinesoldaten auftauchte. Es
mussten an die 35 sein. Die Marine sagte Anarcho verwundert und
schaute Sorar an, was macht die hir.

Sorar ging zu seinen Soldaten
und fing an schuldbewust drein zu schaun.
Ich habe den Befehl alle
Fischmenschen von dieser Insel zu verbannen, so hatte ich es mit dem
Bürgermeister abgesprochen.

Anarcho und Ixor traten vor doch die
Soldaten hoben sofort ihre Gewehre.
Ich will hir kein Blutbad
sagte Sorar ernst aber die Fischmenschen müssen die Insel verlassen,
jetzt.

Und um seinen Befehl zu bestätigen nahm er eine
Marinefahne von einem Soldat und rammte sie in den Boden.


Die Fischmenschen waren
niedergeschlagen und folgten den Marinesoldaten.

Sorar sah Ixor an und sagte tut mir
leid mein Freund
, drehte sich um und verlies die Ruinen.


[Sorar verlässt die Ruinen und geht Richtung Hafen]
Nach oben Nach unten
anarcho

avatar

Anzahl der Beiträge : 130

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: Ruinen von Goza   Mi 2 Feb 2011 - 10:09

Anarcho reichte das. nun musste sie reagieren.
die ganze Arbeit war von der Marine vernichtet worden dabei fand sie den Typen sogar sympatisch.
"Ixor ich greif mir diesen Typen bist du dabei? Das ist die Form von Gewalt gegen die ich mich auf jeden Fall wehre. Da ist es mir auch egal was mir passiert."
Fuer Anarcho war die Party eine nette Gelegenheit Menschen kennen zu lernen. Nun nahm sie sich ihren Stab den sie im vornerrein angefertigt hat.
Und verfolgte die Marine.Sie drehte sich nocheinmal zu Ixor um.
[Anarcho verlaesst Ruine von Goza -> Hafen]
Nach oben Nach unten
Ixor

avatar

Anzahl der Beiträge : 160

RPG-Charakter
Rang:
Teufelsfr.:
Klasse: Nichts

BeitragThema: Re: Ruinen von Goza   Mi 2 Feb 2011 - 10:17

Ixor steht noch etwas überrumpelt da.
Sorar... das hätte ich nie ERWARTET
im Sprechen wird Ixor wütend
Ich komme mit, Anarcho. Wir Müssen zum westlichen Hafen. Dort liegt das Schiff der Marine. Aber wir beide alleine werden kaum eine Chance haben. Die sind uns zahlenmäßig weit überlegen. Aber davonkommen lassen, das geht auch nicht.
Ixor schließt zu Anarcho auf.
[Ixor und Anarcho verlassen die Ruinen von Goza und gehen zum Westlichen Strand]
Nach oben Nach unten
Ixor

avatar

Anzahl der Beiträge : 160

RPG-Charakter
Rang:
Teufelsfr.:
Klasse: Nichts

BeitragThema: Re: Ruinen von Goza   Mi 2 Feb 2011 - 11:33

[Ixor und Anarcho betreten die Ruinen von Goza]
Ixor geht über den Platz, wo vor wenigen Minuten noch ein Fest gefeiert werden sollte.
Hier liegt noch alles rum. Ich kann es immernoch nicht glauben.
Ixor geht zu der Ruine in der Anarcho und er den Plan mit der Fischmenschenfrau besprochen haben.
Rache!
flüstert Ixor
Was?
fragt Anarcho
RACHE!
brüllt Ixor und schlägt mit der Faust gegen die marode Wand. Diese gibt nach und fällt um. Ixor geht in die Hocke und hält sich die Hände vor's Gesicht.
Nach oben Nach unten
anarcho

avatar

Anzahl der Beiträge : 130

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: Ruinen von Goza   Mi 2 Feb 2011 - 11:44

Anarcho kukt Ixor an. Sie musste jetzt ein ruhigen Kopf bewahren. Sie war zwar selbst wuetend aber eher darauf das sie nichts machen konnte sie haette reagieren koennen aber die Marine war schneller und sie war machtlos.
Dieses Gefuehl musste sie jetzt ueberwinden indem sie was tut.
"Hej beruhige dich. Ich weisst das es dir schwer faellt."
Er stand wieder auf.
"Ok Anarcho was machen wir."
"Wir muessen jetzt erstmal nachdenken und dann fahren wir nach logetown um auf die Grandline zu kommen."
Er nickte.
"Hier noch unnoetig laenger bleiben wird uns nix nuetzen das wird uns immer daran erinnern was hier passiert ist. Wir sollten uns auch nicht von irgendwelchen Rachegedanken lenken lassen.Wir muessen die Erfahrung mitnehmen und dann auf einer anderen Insel umsetzen. Voralledem muessen wir agieren und nicht reagieren."
Nun hatte Anarcho auch selbst wieder mehr Mut.
Nach oben Nach unten
Ixor

avatar

Anzahl der Beiträge : 160

RPG-Charakter
Rang:
Teufelsfr.:
Klasse: Nichts

BeitragThema: Re: Ruinen von Goza   Mi 2 Feb 2011 - 11:55

Ixor steht, durch Anarchos Wort wieder motiviert, wieder auf.
Dann lass uns zu deinem Schiff gehen und nach Loguetown fahren. Hier können wir nicht mehr tun und durch das Versprechen vom Bürgermeister, jetzt Jeden hier mit offenen Armen zu empfangen, stimmt mich froh
sagt Ixor und geht auf Anarcho zu
Vielleicht treffen wir in Loguetown ein paar von deinen Leuten, damit ich den Übergang auch offiziell machen kann. Sag mal hast du eigentlich einen Logport für die Grandlinie?
Ixor und Anarcho gehen während sie reden in Richtung des Hafens von Kokos
[Ixor und Anarcho verlassen die Ruinen von Goza und gehen zum Hafen von Kokos]
Nach oben Nach unten
Farron
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 273

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: Vogel-Frucht Modell:Falke
Klasse: Schwertkämpfer

BeitragThema: Re: Ruinen von Goza   Do 3 Feb 2011 - 2:16

Farron wachte in den Ruinen von Goza auf.
Man habe ich gut geschlafen.Aber wo sind denn die alle?
Er guckte in jedem Haus und unter jedem Felsen.
Ixor?Anarcho?Sorar?Wo seit ihr?
Als er die halbe Ruine abgesucht hatte gab er auf.
Ich habs, dachte er bevor er sich ihn einen Falken verwandelte und hoch hinaus flog.
Er spähte die ganze Insel ab mit seinen Falkenaugen,jedoch keine Spur von den Dreien.
Man wo sind sie den bloß?Naja wenigstens haben sie den Zettel über die Teleschnecke mitgenommen.Aber wenn sie eh nicht mehr auf der Insel sind hält mich auch nichts mehr.Meine Erkundungen sind abgeschlossen.
Farron flog in Richtung Hafen

[Farron verlässt die Ruinen Richtung Hafen]

_________________
[url='www.one-piece-rpg.com']
[/url]
Nach oben Nach unten
Mugen

avatar

Anzahl der Beiträge : 145

RPG-Charakter
Rang:
Teufelsfr.:
Klasse: Nichts

BeitragThema: Re: Ruinen von Goza   Do 3 Feb 2011 - 4:14

Mugen erreichte die Ruinen von Goza. Er sah sich um. " Hier ist ja alles kaputt! Warum haben sie die Stadt nicht wieder aufgebaut? Oder wenigstens abgerissen? " Er rannte weiter durch sie Straßen. " Hier finde ich bestimmt niemanden! " dachte er sich. Er ging weiter und hielt immer die Augen offen. " Ob es hier überhaupt noch Menschen gibt? " Als er das Ende von Goza erreichte, blieb Mugen kurz stehen. Er sah eine Straße die über einen Hügle führte, sodass er dass ende nicht sehen konnte. " Mal sehen ob ich hier noch Menschen finde! " dachte er sich und folgte der Straße.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ruinen von Goza   

Nach oben Nach unten
 
Ruinen von Goza
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
One Piece RPG :: RPG-Bereich: Blues :: Konomi-Insel-
Gehe zu: