One Piece RPG


 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Innenstadt

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Shyn D. Iamond

avatar

Anzahl der Beiträge : 28

RPG-Charakter
Rang: Kapitän
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Marine Stützpunkt in Louge Town   So 7 Nov 2010 - 1:03

Sasuke!, sagten die Eltern von Sasuke, Wir müssen mir dir reden. Es ist wichtig!
Was ist denn jetzt schon wieder los?, sagte Sasuke verärgert, da er eigentlich auf Piratenjagt gehen wollte.
Wir müssen Wieder zum Marine Hauptquartier, und das für 2 Jahre. Das heißt, dass wir uns erst wieder sehen wenn du 18 bist.
Ich wünsche euch viel Spaß, ich gehe nun auf Piratenjagd.
Sasukes Eltern waren wie immer verärgert über ihren Sohn, da er keine Emotionen zeigt. Sie stiegen in ihr Marine Schiff ein und reisten fort. Sasuke drehte sich noch um, um zu sehen wie seine Eltern abreisen.
Sasuke ging zum Hafen um Piraten zu jagen. Kaum angekommen sah er schon das erste Schiff, das angekommen ist. Die Segeln waren mit einem rotem Jolly Roger beschmückt, das weiße Sicheln als Knochen hatte. Der Kapitän kam ihn schon bekannt vor, es war "RedEye" Plankton. Sasuke packte seine Steckbriefe aus, durchsuchte sie bis er den Steckbrief von "RedEye" gefunden hatte. Kurze Zeit später fand er den Steckbrief. Indem stand:
WANTED!
[Bild]
"RedEye" Plankton
9.000.000 Berry
Er schaute sich die Bande genau an, doch es waren keine weiteren bekannte Gesichter zu sehen.
Los Leute! AUF ZUR BAAAAAAAAAR~!, schrie Plankton.
AI AI KAPITÄÄÄÄN!, antworteten die Mitglieder der "RedEye" Piraten
Nicht so hastig., sagte Sasuke beruhigt.
Plankton sah Sasuke und lachte.
Ein Marine Matrose? Hau ab bevor du stirbst! Hahahahaha!
Sasuke zog sein Uchiha Schwert der 1. Generation aus der Scheide und wartete bis Plankton angriff.
Greift ihn an!, schrie Plantkon. Kaum hat er es gesagt gingen die 7 Mitglieder auf ihn los.
Sasuke rannte direkt auf sie los. Es schien so als hätte er nichts gemacht, doch als er sein Schwert in die Scheide steckte, spritzte das Blut der Gegner raus. Sie fielen alle um, doch manche hatten überlebt und baten um Gnade. Sasuke gab ihnen einen Tritt auf ihren Genick, sodass sie ihn nicht mehr nerven.
So Plankton, jetzt bist du dran.
Plankton packte seine zwei Sichel aus und griff Sasuke an.
Sasuke packte sein Schwert raus und zerstörte seine zwei Sichel. Plankton war von der Macht von Sasuke überwältigt, sodass er wegrennen wollte. Doch aus lauter Panik viel er hin. Er drehte sich um und sagte:
Bitte verschone mich *Heul* Habe Gnade mit mir!!!
Gnade? Nie davon gehört.
Er steckte sein Schwert in sein Nacken rein, und zog es wieder raus. Er wischte das Blut mit den Klamotten von Plankton aus. Er erstellte eine Schnittwelle, die direkt auf das Schiff der Piratenbande flog. Das Schiff wurde in 2 geteilt und sank.
Sasuke nahm den Kapitän mit zur Marine Basis.
Kapitän! Hier ist "RedEye" Plankton - Kopfgeld - 9.000.000 Berry
Gut gemacht Matrose! Wenn Sie so weiter machen, werden Sie ihr Traum erfüllen!
Trotz dieser guten Nachricht war Sasuke glücklich, er lächelte nichtmal. Er nickte einfach den Kopf und ging nach Hause.
Ein langer Tag, Schlafenszeit!, dachte sich Sasuke. Er legte sich auf sein Bett und schlief ein.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Innenstadt   Mo 8 Nov 2010 - 0:40

[Yuki kommt in Loguetown an]


"Wir sind im Hafen von Loguetown angekommen, ich danke Ihnen für die Teilnahme dieser Fahrt." sagte die Stimme aus der Lautsprecher-Teleschnecke. Die Passagiere stiegen aus dem Passagierschiff aus darunter auch Yuki.
"Was für eine Stadt! Die ist, im Gegensatz zu den anderen, einfach riesig! sagte Yuki erstaunt. Mit einem grinsen im Gesicht ging Yuki auf die Suche nach ein paar Kämpfen. "Vater... beschütz mich! Ich will nicht so früh sterben" dachte sich Yuki und lächelte.
Nach einer Weile Suchen fand Yuki auch den ersten Feind. Es war ein Pirat von einer Bande, der grad alleine unterwegs war. Der Pirat ging mit einem Fass Bier Richtung Hafen, aber Yuki stellte sich in seinen Weg. "Zieh leine! Ich habs eilig oder willst du sterben?!" sagte der Pirat. "Ich sterben? Nein Danke , ich wollte eigentlich nur etwas kämpfen. sagte Yuki gelassen. "Hahahaha! Na dann werde ich dich in die Hölle schicken!" rief der Pirat, stellte sein Fass auf den Boden, zog sein Schwert raus und lief auf Yuki zu. Yuki zog auch sein Schwert raus. *Kling* *Kling* Die Schwert prallten auf einander. "Du bist ja genau so schwach wie ich..." sagte Yuki enttäuscht. "Du machst dich über mich lustig?!" sagte der Pirat wütend. Yuki steckte seine Waffe ein und ging weg. "HEY! ICH REDE MIT DIR!" schrie der Pirat. Der Pirat war so verwirrt das er einfach sein Fass nahm und zum Hafen lief...


Zuletzt von Yukisaka am Di 9 Nov 2010 - 8:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Wasan

avatar

Anzahl der Beiträge : 83

RPG-Charakter
Rang: Kapitän
Teufelsfr.: -
Klasse: Schwertkämpfer

BeitragThema: Re: Innenstadt   Di 9 Nov 2010 - 7:39

Es war gegen Mittag.
Wasan ging in die Stadt und entdeckte einige Marinesoldaten.
"Das ist meine Chance aufmerksamkeit für meine Racherevolution zu bekommen!"
Plötzlich sprintete Wasan um die Ecke,ein verlassenes und nur von Mariensoldaten bewachtes Viertel trat auf.Wasan schlich sich von hinten an und mit einem Hieb tötete er die Marinesoldaten.
"Die haben doch garantiert was in der Tasche oder so..."sagte er zu sich selbst und stohl das Proviant und das Geld der beiden Soldaten.
Der rachesüchtige Pirat hob sein Schwert nach oben,dass sich sein Schwert in der Sonne glänzen konnte und wärme speicherte.Ein-Schwertsil:Sicheltechnik:Glanz der Biene [Stufe 1]"flüsterte er und konzentrierte sich auf 4 weitere Soldaten der Marine,die gerade eine Mittagspause einlegten.
Wieder stohl Wasan Proviant und Geld der Vieren.
Nach oben Nach unten
Shyn D. Iamond

avatar

Anzahl der Beiträge : 28

RPG-Charakter
Rang: Kapitän
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Marine Stützpunkt in Louge Town   Di 9 Nov 2010 - 8:31

GUT SASUKE! Dein Training ist für heute abgeschlossen, sagte der Marine Kapitän motiviert.
Ich werde mal spazieren gehen, sagte Sasuke cool und gelassen, so wie er nunmal ist.
Als er zum Ausgang lief kamen geschockt 3 Marine Soldaten und schrien panisch: HIIIIILFEEEEEEEEEE!!! WIR BRAUCHEN HILFEEEEEEEEEEEEEEEEE!!!!!
Einige Hochrangige Marine Soldaten kamen angerannt und fragten was hier eigentlich los ist.
Die 3 panischen Marine Soldaten erzählten davon, dass tote Marine Soldaten gefunden worden.
Das ist sehr komisch, was sollen wir nur machen?!, sagten die Hochrangigen Soldaten.
Wie wäre es wenn die 24. Einheit sich darum kümmert? Soweit ich weiß haben sie heute nichts zu tun., sagte Sasuke.
Sehr gute Idee Sasuke! Obermaat! Bringen Sie mir eine Teleschnecke!.
Kaum hatte der Marine Kapitän diesen Satz beendet, rannte der Obermaat sofort los um eine Teleschnecke zu besorgen. Als er wieder ankam rief der Kapitän den Befehlshaber der 24. Marine Einheit an. Als er erfuhr was geschehen ist, machte sich die Einheit sofort auf den Weg.
Ich helfe mit!, sagte Sasuke. Er rannte mit den Marine Soldaten zu dem Tatort.
Als die 24. Einheit ankam wunderte sich der Kapitän über die Anwesenheit von Sasuke, da er ihn nicht kannte.
Was ist hier geschehen, junger Matrose?!, sagte der Befehlshaber der 24. ME (Marine Einheit).
Es sieht so aus, als hätte jemand mit dem Schwert angegriffen. Wenn ich es nicht besser wüsste war es ein Revolutionär.
Wie kommen sie drauf dass es ein Revolutionär war und kein Pirat?!
Es ist so... Die Piraten haben normalerweise nichts mit der Marine zu tun, sie wollen nur Schätze. Eigentlich vermeiden sie es in der Nähe von Piraten zu sein. Doch die Revolutionäre wollen die Weltregierung stürzen, zu der nunmal die Marine dazu gehört! Den Rest können Sie sich ja denken Kapitän.
Sehr gut mitgedacht junger Matrose. Ärzte! Wunden anschauen!
Einer von ihnen lebt noch Kapitän!
Soldaten, nehmt euch die toten Soldaten und bringt sie in den Stützpunkt. Die Ärzte bringen den verwundeten Soldaten zur Intensiv Station. LOS!
Sasuke nahm sich 2 Soldaten und brachte sie in den Stützunkt, wo sie in den Krankenzimmern hingelegt worden sind. Gleich daraufhin rannte Sasuke zur Intensiv Station.
Als er den Raum betrat, war es schon zu spät.
Wie sieht es aus?, fragte Sasuke emotionslos trotz der traurigen Stimme.
Es ist zu spät. Doch er brachte noch einen Satz raus.
Einen Satz?! Wie darf ich das verstehen?
Er sagte, und ich zitiere: "Orange, die Farbe des totes!"
Was hat das zu bedeuten?!
Das weiß niemand.
Wenn das so ist gehe ich nun. Auf Wiedersehen Kapitän! Sasuke Salotierte.
Der Kapitän lächelte und verabschiedete sich von Sasuke.
Als Sasuke nach Hause gehen wollte sah er eine auffällige Person mit orangenen Haaren.
Was ist das für einer?! Orangene Haare, sowas habe ich noch nie gesehen", dachte sich Sasuke.
Er betrat seine Wohnung, legte sein Schwert hin und meditierte ein wenig, um zu trainieren.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Innenstadt   Di 9 Nov 2010 - 8:46

Yuki ging aus dem Hotel raus, in dem er übernachtete. Er spazierte etwas in Loguetown herum und betrachtete die Menschenmenge. Beim gehen hielt er sein Schwert vor sich und betrachtete es. Nach einer Weile bemerkte er, dass garkeine Menschenmenge mehr da war...
"Wo bin ich hier denn gelandet?" fragte Yuki sich selbst. Er ging ein Stückchen weiter und sah viel Blut auf dem Boden. Yuki zog langsam sein Schwert raus und dachte sich "Eine Schlacht, was? Ich muss vorsichtig sein...
Yuki schlich eine Weile lang bis er wieder in einer Menschenmenge war... Er steckte sein Schwert wieder ein und sah dann einen auffälligen Mann mit Orangen Haaren...
Nach oben Nach unten
Wasan

avatar

Anzahl der Beiträge : 83

RPG-Charakter
Rang: Kapitän
Teufelsfr.: -
Klasse: Schwertkämpfer

BeitragThema: Re: Innenstadt   Di 9 Nov 2010 - 8:52

Wasan sah weitere Marinesoldaten die nach einen suchten.
"Sie suchen nicht nach nach einen Piraten...Oder?!Naja,wie es auch sei,ich werde mich tarnen.Hm...ein Kleiderladen...."Wasan suchte nach einem Klediungsgeschäft und entdeckte nach wenigen Sekunden auch schon eins.Er kaufte sich ein langeN,schwarzen Umhang mit einer Kaputze,dass man ihn sehr schlecht erkennen konnte.
Verkäufer:"Das macht dann 4 Berry."
"Hier,bitte sehr."sagte Wasan und zahlte seine gekaufte Ware.
Der getarnte rachevolle Pirat,der gerade aus dem Geschäft kam,sah einen frisch beförderten Matrose,der wohl angeblich ein Foto des massakierenden "Revolutionärs" besitzt da er auch anwesend war und sich versteckte.Er klingelte bei einen anderen Matrosen namens Sasuke.
*Klingeling**Klingeling*Mister Sasuke,mister Sasuke bitte aufmachen!"
Wasan verschwand zwischen zwei Seiten Gassen in der Nähe des Hauses.
Nach oben Nach unten
Ikaros

avatar

Anzahl der Beiträge : 27

RPG-Charakter
Rang: Maat
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: Innenstadt   Di 9 Nov 2010 - 8:53

Ikaros wachte auf un wusste es ist der Beginn ihrer Karriere in der Marine.
Nach einem kleinen Frühstück machte sie sich fertig und ging los zum Marine Stützpunkt
als sie den stützpunkt betrat sah sie sofort Hikaru den Mann der sie Ausbilden soll
Hallo ! Du musst Ikaros sein

Ja sie müssen Hikaru sein mein Onkel hat mir schon von ihnen erzählt

du hast erstmal einen Tag zeit um dir hier alles anzusehen ich beauftrage einen meiner schüler dir alles zu seigen

SASUKE komm mal bitte
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Innenstadt   Di 9 Nov 2010 - 8:59

Yuki beobachtete den Mann mit den auffälligen Haaren. "Was will er in einen Kleiderladen?" dachte sich Yuki. Nach einigen Minuten kam der Mann raus mit einem anderen Aussehen, aber Yuki erkannte ihn immer noch. "Das ist nicht sein ernst... was für ne lausige Tarnung..." dachte sich Yuki und seufzte.
Der Mann verschwand in einer Gasse, aber Yuki verfolgte ihn und war dann endlich vor ihm.
"Vor wem versteckst du dich?! Ich wollte sowieso mit jemanden kämpfen...!" sagte Yuki und grinste. Im nächsten Augenblick zog Yuki auch seine Waffe raus, die von dem wenigen Sonnenlicht strahlte.
Nach oben Nach unten
Shyn D. Iamond

avatar

Anzahl der Beiträge : 28

RPG-Charakter
Rang: Kapitän
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Der Beginn einer Freundschaft, Teil I   Di 9 Nov 2010 - 9:07

Währrend der Meditation von Sasuke bekam er einen Anruf, seine Teleschnecke klingelte.
Es war Kapitän Hikaru. Er wollte dass Sasuke einen der neuen Matrosen den Stützpunkt zeigt.
Sasuke nahm sein Schwert und lief zum Stützpunkt.
Er sah auf Anhieb ein Weib neben seinem Kapitän.
Was ist denn los Kapitän?, fragte Sasuke.
Das ist Ikaros! Unser neuer Zugang. Sie ist 19 Jahre alt und wird nun deine Partnerin sein! ALs erstes zeigst du ihr den Stützpunkt., sagte Hikaru.
Wenn es sein muss, murmelte Sasuke.
WIE BITTE ?!
AI AI KAPITÄN!, schrie Sasuke
Der Kapitän lachte und ging weg.
So. Diese Informationen musst du erstmal über mich wissen:
Mein Name ist Sasuke, ich bin 16 und Schwertkämpfer. Ich bin schon seid längerem hier. Falls du hier fragen hast stelle sie!.

Sasuke machte einen Rundgang mit Ikaros und erzählte alles wichtige über die Marine.
Als er fertig war war es Zeit fürs essen.
So, Zeit fürs essen. Wenn du willst setz dich zu mir.
Nach oben Nach unten
Wasan

avatar

Anzahl der Beiträge : 83

RPG-Charakter
Rang: Kapitän
Teufelsfr.: -
Klasse: Schwertkämpfer

BeitragThema: Re: Innenstadt   Di 9 Nov 2010 - 9:07

Wasan bemerkte seinen Gegner und grinste auch.
"Warte..."und der "lausig" getarnte Pirat beobachtete den beförderten Matrosen,der noch wartete weiter.
"Los gehts!Wenn ich gewinne kommst in gewinne bist du in meiner Crew und wenn du gewinnst,dann Verbündete!und Wasan zwinkerte ihn freundlich an.Er zog seine Waffe und stoß sie gegen das Schwert seines Feindes,das sein SAchwert wieder wärme speicherte und es eine Sonnenglanzring hervorfunkelte.
Nach oben Nach unten
Ikaros

avatar

Anzahl der Beiträge : 27

RPG-Charakter
Rang: Maat
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: Innenstadt   Di 9 Nov 2010 - 9:23

Ikaros setzte sich zu Sasuke an ihrem gesicht konnte man keine Emotionen ablesen
sie fragte Sasuke

Also wir sind Partner ... Was tun wir denn so kriegen wir Aufträge oder wie ist das ?
Nach oben Nach unten
Wasan

avatar

Anzahl der Beiträge : 83

RPG-Charakter
Rang: Kapitän
Teufelsfr.: -
Klasse: Schwertkämpfer

BeitragThema: Re: Innenstadt   Mi 10 Nov 2010 - 5:56

"Weg hier Yuki,sonst haben wir fast ganz Loguetowns Marine am Hals!"sprach er aufgeregt zu seinen neuen Crewmitglied.
In der Nähe eines Arztes kaufte der verletzte Pirat einpaar Heilpillen,Verbänder und eine 10 "Powerspritzen" die mit viel Adrenalin gefüllt waren.
...
"Hier das Geld und danke noch für das Geschenk,Herr Doktor!"
Wasan ging zu seinem neuen,geschenkten Schiff,das vielleicht nicht das beste war,aber gut genug um die Grandline zu überstehen.
Wasan dachte sich ob er wegen den Kampf und den vielen getöteten Marinesoldaten,wie auch das Massaker,wo er leider erwischt wurde durch ein Fotografmatrosen Kopfgeld bekomme und verband sich in der Zeit.Er schluckte hinterher eine Heilpille und ruhte sich aus.Yuki ging es auch schon viel besser.
[Wasan verlässt Thread Loguetwon]


Zuletzt von Wasan am Mi 10 Nov 2010 - 6:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Shyn D. Iamond

avatar

Anzahl der Beiträge : 28

RPG-Charakter
Rang: Kapitän
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: Innenstadt   Mi 10 Nov 2010 - 6:46

Wir werden die Befehle der Hochrangigen Marine Mitglieder ausführen.
Ich habe gehört dass wir bald zur Grand Line reisen werden. Anscheinend segeln wir zum Marine Hauptquartier um eine bestimme Mission durchzuführen die unser Kapitän gekriegt hat. Was es genau ist weiß ich jedoch nicht.

Sasuke stand auf und wollte zum Kapitän gehen.
Komm mit, wir gehen.
Ikaros folgte Sasuke.
Kapitän! Sie wollten dass wie zu Ihnen kommen.
Das ist korrekt! Wir werden in 1 Tag zum Marine Hauptquartier segeln! Durch die Seesteinbeschichtung am Schiff kommen wir über den Calm Belt, dass unsere Reise verkürzt! Ihr werdet natürlich mitkommen! Wir werden uns am Hafen in genau 24 Stunden wiedersehen! Habt ihr das verstanden?!
Ai Ai Kapitän! Die jungen Matrosen salutierten.
So Ikaros, wie wäre es wenn wir uns für die Reise fertig machen? Wenn du willst begleite ich dich nach Hause.
Nach oben Nach unten
Ikaros

avatar

Anzahl der Beiträge : 27

RPG-Charakter
Rang: Maat
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: Innenstadt   Mi 10 Nov 2010 - 6:53

Ikaros sah dem flottillenadmiral noch kurz hinterher und sah dann sasuke an
Danke.Das wäre sehr nett.

Zuhause angekommen setzte sich Ikaros an ihren Tisch und versunk in nachdenken

*so morgen fängt alles an das ist der beginn von etwas neuem,ob sasuke und ich freunde oder nur Partner sind hmm.. ich werde erstmal morgen abwarten*
Nach oben Nach unten
Shyn D. Iamond

avatar

Anzahl der Beiträge : 28

RPG-Charakter
Rang: Kapitän
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: Innenstadt   Mi 10 Nov 2010 - 7:31

Ganz nett hast du es hier. Wie lange lebst du schon hier, ich habe dich in der Gegen noch nie gesehen.
Ich helfe dir beim packen, damit geht es schneller. Bist du damit einverstanden?

Ikaros nickte und holte ihre Tasche. Sasuke fragte was sie alles mitnehmen wollte und nahm die Sachen und steckte sie in der Tasche.
So ich glaube das wars, oder gibt es noch was, sonst könntest du mir bein einpacken helfen wenn du nichts dagegen hast.
Sasuke saß auf dem Boden und wartete auf die Antwort.
Nach oben Nach unten
Ikaros

avatar

Anzahl der Beiträge : 27

RPG-Charakter
Rang: Maat
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: Innenstadt   Mi 10 Nov 2010 - 7:34

Ich lebe noch nicht lange hier mein onkel hat mir hier ein kleines Haus gekauft ... natürlich helfe ich dir beim einpacken
Nach oben Nach unten
Shyn D. Iamond

avatar

Anzahl der Beiträge : 28

RPG-Charakter
Rang: Kapitän
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: Innenstadt   Mi 10 Nov 2010 - 7:52

Okay, gehen wir.
Die beiden Matrosen gingen auf die Straße um zu Sasuke zu gehen.

Nach 12 Minuten kamen sie an.

So, wir sind da. Du könntest mir helfen alles aus meiner Garderobe zu holen, ich hole die restlichen Sachen.

Sasuke holte seine restlichen Sachen und packte sie in seine Tasche währrend Ikaros mit seinen Klamotten kam.

Erzähl mir mal was von dir.
Nach oben Nach unten
Ikaros

avatar

Anzahl der Beiträge : 27

RPG-Charakter
Rang: Maat
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: Innenstadt   Mi 10 Nov 2010 - 7:56

Ikaros nahm ein paar von Sasukes sachen und packte sie in seinen rucksack
naja also ich bin Ikaros ... ich wurde damals vin einem admiral gefunden und traniert er nahm mich trotz meiner Flügel auf alle ächteten mich früher ich zog alle blicke auf mich ... *ikaros wurde kurz still* .ich wollte schon immer zu der Marine gehören und heute ist es endlich soweit und was ist mit dir ?
Nach oben Nach unten
Shyn D. Iamond

avatar

Anzahl der Beiträge : 28

RPG-Charakter
Rang: Kapitän
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: Innenstadt   Mi 10 Nov 2010 - 8:44

Danke für deine Hilfe.
Sasuke hörte die Frage von Ikaros und sagte folgendes:
Das wichtigste habe ich dir schon am Marine Stützpunkt erzählt. Doch das wichtigste: Ich habe keine Emotionen, ich hatte mal welche, doch ich kann mich nur noch ab einem bestimmten Moment erinnern. Es fing alles an als mein Urgorßvater gestorben ist. Ich habe ab diesen Moment nur noch Trauer gespürt. Als mein Großvater dann verstorben ist, hatte ich keinerlei Emotionen her. Sonst war meine Kindheit nicht besonders. Doch nun genug erzählt. Vielen Dank für deine Hilfe.
Sasuke merkte, dass Ikaros sehr freizügig war.
Ist dir eigentlich nicht kalt wenn du so rumläufst? Laut dem Thermometer sind es 2°C. Ich habe gehört dass man Kälte verspürt wenn die Temperatur niedriger ist, doch sowas fühle ich nicht.
Nach oben Nach unten
Ikaros

avatar

Anzahl der Beiträge : 27

RPG-Charakter
Rang: Maat
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: Innenstadt   Mi 10 Nov 2010 - 8:48

Mir ist wirklich ein wenig kalt ich hätte wohl meine uniform anziehen sollen

*ikaros schweigt kurz*


Aber das ist nicht so schlimm.
Nach oben Nach unten
Shyn D. Iamond

avatar

Anzahl der Beiträge : 28

RPG-Charakter
Rang: Kapitän
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: Innenstadt   Mi 10 Nov 2010 - 9:58

Sasuke nahm sein Feuer Dial, das er von seinem Kapitän bekam, und zündete damit den Kamin an.
Umso höher die Temperatur, umso wärmer wird es einem, nicht war?
Er kontrollierte ob er alles in seiner Tasche hatte.
Wie wäre es wenn wir später zu dir gehen? Ich habe heute keine Lust hier zu schlafen. Außerdem ist dein zu Hause näher am Stützpunkt. Wärst du damit einverstanden?
Sasuke nahm sein heiliges Uchiha der 1. Generation und polierte es.
Nach oben Nach unten
Ikaros

avatar

Anzahl der Beiträge : 27

RPG-Charakter
Rang: Maat
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: Innenstadt   Mi 10 Nov 2010 - 10:20

Ikaros überlegte kurz
klar das ist ok
ikaros und sasuke machten sich auf den weg zu Ikaros
angekommen rollt ikarus eine schlafmatte für Sasuke aus
ich hoffe das ist okay für dich.
Ikaros guckte sasuke an ohne etwas zu sagen und versank kurz in Gedanken.
Nach oben Nach unten
Shyn D. Iamond

avatar

Anzahl der Beiträge : 28

RPG-Charakter
Rang: Kapitän
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Der Beginn einer langen Reise   Do 11 Nov 2010 - 7:09

Nach einer erholsamen Nacht wachte Sasuke auf.
Er sah dass Ikaros schon am Frühstückstisch saß und ihr Essen aß.
Sasuke setzte sich dazu und sagte:
Guten Morgen Ikaros. Das sieht ja lecker aus.
Sasuke nahm sich ein belegtes Brot und aß es.
Nach einiges Stunden war es soweit...
Gehen wir Ikaros. Der Kapitän wartet bestimmt schon.
Ikaros stimmte zu und so gingen die 2 Marine Matrosen zum Stützpunkt.

Guten Tag Sasuke! Guten Tag Ikaros!
Seid ihr bereit?!

Aber natürlich Kapitän!, sagten die Matrosen in einem Chor.
Gut, ihr könnt nun das Schiff betreten, wir legen bald ab.

Ikaros, nimm das. Dies ist eine Teleschnecke. Ich geh schonmal ins Schiff und such ein Zimmer, es wird eine lange Reise. Ich gebe dir dann bescheid wenn ich ein Zimmer gefunden habe.

Sasuke betrat das Schiff und suchte ein Zimmer
Nach oben Nach unten
Ikaros

avatar

Anzahl der Beiträge : 27

RPG-Charakter
Rang: Maat
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: Innenstadt   Do 11 Nov 2010 - 7:17

Auch Ikaros betrat das Schiff plötzlich klingelte die Teleschnecke *bölle bölle*

Hallo ? ahh Sasuke du hast ein Zimmer ... Toll ! ok ich komme

Ikaros betrat das Zimmer

ganz gemütlich hier.Sasuke weisst du schon worum es in unserer Mission geht ?
Nach oben Nach unten
Shyn D. Iamond

avatar

Anzahl der Beiträge : 28

RPG-Charakter
Rang: Kapitän
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Wir segeln Richtung Marine Hauptquartier !   Do 11 Nov 2010 - 7:23

Die Mission geht uns persönlich eigentlich nichts an, sondern nur unserem Kapitän, doch da wir seine Schüler sind wollte er wahrscheinlich dass wir mit ihm kommen um dort zu trainieren. Vielleicht erwartet uns auch eine Beförderung? Das weiß ich nicht, ich weiß nur dass ich mich dort nur um mein Training kümmern werde, denn ich muss mein Ziel erreichen!
Sasuke packte sein Schwert.
Ich gehe in den Training Raum und verbringe dort die ganze Reise! Es wäre nett wenn du mich nicht störst.
Sasuke ging in den Trainigsraum und trainierte.

ANKER LICHTEN !!!
, sagte der Schiffskapitän.
Die Anker wurden gelichtet und das Schiff segelte richtung Marine Ford.


- In 2 Tagen wird das Schiff das Marine Hauptquartier auf der Grand Line erreicht haben -
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Innenstadt   

Nach oben Nach unten
 
Innenstadt
Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Innenstadt - Kirschblüt Garten
» Cedar, Innenstadt
» Innenstadt
» Londoner Innenstadt
» Innenstadt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
One Piece RPG :: RPG-Bereich: Blues :: Loguetown-
Gehe zu: