One Piece RPG


 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 östlicher Strand

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Farron
Moderator
Moderator


Anzahl der Beiträge : 273

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: Vogel-Frucht Modell:Falke
Klasse: Schwertkämpfer

BeitragThema: Re: östlicher Strand   Mi 15 Dez 2010 - 10:47

Farron ging zum anderen Ende des Bettes und hob das Bett an.
Das wird ja ein Spaß für ihn.Ich frage mich wo er aufwachen wird.Wenn er Glück hat auf einer bewohnten Insel.Wenn nicht hat er halt pech gehabt.Große Sprüche aber nichts dahinter.Typisch.
Du Quord? Wieso sind auf dich eigentlich 3 Millionen Berry ausgesetzt?Du siehst nicht so aus als hättest du etwas getan.Oder irrt er sich vielleicht nur.
Aber was wenn nicht.Was könnte Quord getan haben um 3 Millionen Kopfgeld zu haben.Hoffentlich klärt sich die Frage noch.

_________________
[url='www.one-piece-rpg.com']
[/url]
Nach oben Nach unten
Quord Blackhaired

avatar

Anzahl der Beiträge : 54

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: östlicher Strand   Mi 15 Dez 2010 - 10:53

Farron und Quord trugen das Holzbett mit Jin ins Wasser und ließes es wegtreiben. Während dessen erklärte Quord seine Geschichte: "Ich habe eigentlich selber keine Ahnung .. Ich kann mich nur an die drei Jahre auf dieser Insel erinnern. Alles was davor war fällt mir micht ein. Und als ich in der Stadt war, habe ich diesen Steckbrief vom alten Mann bekommen. Auf dem Steckbiref bich ich zwar noch ganz schön jung, aber ich bin es. Ud ich weiß einfach nicht, was ich angestellt haben könnte." Dann ging er aus dem Wasser wieder auf den Strand und setzte sich hin. "Wohnst hier irgendwo, oder was machst du hier?"
Nach oben Nach unten
Marco D. Phoenix
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 186

RPG-Charakter
Rang: Großadmiral
Teufelsfr.: Kazu Kazu no Mi
Klasse: Teufelfruchtnutzer

BeitragThema: Re: östlicher Strand   Mi 15 Dez 2010 - 11:24

[Marco D. Phoenix betritt Warship Island]

Nachdem das Floß mit Jin am Horizont verschwunden war, ging das Schiff von Großadmiral Marco D. Phoenix vor Warship Island vor Anker.
Marco wurd von einem kleinen Beiboot seines Flaggschiffs an Land gebracht. Er ging am Strand entlang und ließ seinen Blick verträumt uber den Strand und den weißen Sand streifen.
Plötzlich hörte er knapp 50m vor sich zwei Personen miteinander reden. Er blickte auf und betrachtete sie genau. Er erkannte die beiden wieder.
Er nährte sich ihnen langsam und sagte:
Schöner Tag heute nicht wahr? Es wäre eine Schande einen solchen Tag nicht am Strand zu verbringen. Was verschlägt euch an diesen einsamen und verlassenen Strand?

_________________
~Sprechen~Schreien~Denken~Flüstern~
Nach oben Nach unten
Quord Blackhaired

avatar

Anzahl der Beiträge : 54

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: östlicher Strand   Mi 15 Dez 2010 - 11:34

"Och, wer bist du denn?" Quord schaute zu dem großen, in einem weißen Mantel gehülten Mann auf. Dann schaute er fröhlich in den Himmel und überlegte kurz: "Ja, das stimmt, es wirklich ein richtig schöner Tag." Quord sprang auf, legte die Hände in den Rücken und grinste. Er merkte, dass es sich um eine besondere Person handelte die da neu angekommen war. Diese strahlte etwas aus, nur wusste Quord noch nicht, was es ist. "Und was führt dich an einen so abgelegenen und einsammen Strand?"
Nach oben Nach unten
Marco D. Phoenix
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 186

RPG-Charakter
Rang: Großadmiral
Teufelsfr.: Kazu Kazu no Mi
Klasse: Teufelfruchtnutzer

BeitragThema: Re: östlicher Strand   Mi 15 Dez 2010 - 12:11

Mein Name ist Marco. Marco D. Phoenix.
Ich möchte einfach nur mal einen Tag abseits des Büros verbringen und meinem Körper etwas Entspannung gönnen. Ich nahm an, dass ich hier einsam meine Ruhe finden könnte. Umnso überraschter bin ich nun jemanden wie dich vorzufinden.
Marco beugt den Kopf nach hinten und schloss die Augen.
Ich weiß mir einfach nicht zu helfen, aber mir ist so, als hätte ich sie schon mal gesehen. Ich weiß nur nicht mehr wo.
Darf man fragen, welchen Beruf sie haben? Möglicherweise haben sich von dorther unsere Wege einst gekreuzt?

_________________
~Sprechen~Schreien~Denken~Flüstern~
Nach oben Nach unten
Quord Blackhaired

avatar

Anzahl der Beiträge : 54

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: östlicher Strand   Mi 15 Dez 2010 - 21:26

Quord kratzte sich am Kopf, dann strich er die halb nach vorne gefallenen Haare mit der linken Hand halbwegs wieder nach hinten. "Öhm, es tut mir Leid, woher sie mich auch kennen, ich kann mich leider an nichts außer die letzten drei Jahre, die ich hier alleine verbracht habe erinnern." Dann schaute er sich um, Farron war schon wieder weg. Dann klatschte er mit der Faust auf die Hand und man konnte erkennen, wie ihm ein Licht aufgegangen war. "Die sind bestimmt verwandt! Aber warum läuft er dann weg?" Wieder zu Marco gewandt: "Aber von einem Beruf her kennen wir uns sicherlich nicht. Schließlich war ich erst 12, als ich hier angespült wurde. Marco D. Phoenix, dieser Name sagt mir trotzdem etwas. Auch wenn ich nicht weiß was."
Nach oben Nach unten
Marco D. Phoenix
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 186

RPG-Charakter
Rang: Großadmiral
Teufelsfr.: Kazu Kazu no Mi
Klasse: Teufelfruchtnutzer

BeitragThema: Re: östlicher Strand   Do 16 Dez 2010 - 7:37

Marco griff sich mit seiner rechten Hand an sein Kinn. Hm, sehr komisch. Mir ist aber ich hätte ich dein Konterfei schon mal auf einem Bild gesehen, wenn ich mich doch nur erinnern könnte.
Aber was mich noch mehr beunruhigt als dein Name an den ich mich nicht erinnern kann ist die Tatsache dass du offensichtlich bereits seit 3 Jahren auf dieser Insel verweilst ohne Anstalten eines baldigen Aufbruches zu machen.
Kann es sein, dass du ein Pirat bist und dich hier versteckst um dich der Gerechtigkeit zu entziehen?

_________________
~Sprechen~Schreien~Denken~Flüstern~
Nach oben Nach unten
Quord Blackhaired

avatar

Anzahl der Beiträge : 54

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: östlicher Strand   Do 16 Dez 2010 - 11:01

Quord schaute ein wenig genervt drein, denn er hatte seine Geschichte schon einige Male erzählen müssen: "Als ich hier angeschwemmt wurde, wusste ich nicht wo ich war und wohin ich sollte. Ich dachte meine Leute würden mich hier Suchen. Deshalb bin ich hier geblieben und habe auf sie gewartet." Quord biegte seine Oberkörper nach hinten um an Marco vorbeizuschauen und zeigete mch seiner Hand auf ein verfallenes Lager. "Naja, und vor ein paar Tagen hatte ich mir dann vorgenommen, selber auf die Suche zu gehen. Ich möchte herausfinden Wer ich war, und wer ich werden will. Der Steckbrief ist schon mal ein erster Schritt. Etwas muss ich getan haben um ein so hohes Kopfgeld zu bekommen. Und nun Sie. Alles nimmt seinen Lauf, hihihi!" Quord lachte mit einem frechen breiten Grinsen.
Nach oben Nach unten
Marco D. Phoenix
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 186

RPG-Charakter
Rang: Großadmiral
Teufelsfr.: Kazu Kazu no Mi
Klasse: Teufelfruchtnutzer

BeitragThema: Re: östlicher Strand   Do 16 Dez 2010 - 11:14

Marco lächelte ebenfalls.Moment mal. Steckbrief? Werden sie steckbrieflich gesucht? Also sind sie doch ein Pirat? Aber natürlich, jetzt fällt es mir wieder ein: Quord Blackhaired, ein junger aufstrebender und vielversprechender Pirat.Ich habe dein Bild schon auf deinem Steckbrief gesehen. Du hast mir schon so manche Sorgenfalte beschert. Für einen Neuling hast du es schon weitgebracht.
Und wie ich dir bereits gesagt habe bin ich Marco D. Phoenix, Großadmiral und Oberbefehlshaber der Marine. Eigentlich müsste ich dich verhaften und ins Gefängnis sperren, aber keine Sorge. Ich bin nicht hier um dich zu fangen.

Ich will mich entspannen. Und ganz zu schweigen davon können sich auch niedrigere Offiziere mit deiner Festnahme beschäftigen.

_________________
~Sprechen~Schreien~Denken~Flüstern~
Nach oben Nach unten
Quord Blackhaired

avatar

Anzahl der Beiträge : 54

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: östlicher Strand   Do 16 Dez 2010 - 11:47

Quord schaute verwundert: "Wie, ich war ein Pirat? Und Sie sind von der Marine? Na da haben wir es doch." Quord packte seine Hand in seine Nusstasche und holte etwas ganz langsam raus. Als er bemerkte, das er von Marco beobachtet wurde, drehte er diesem ganz schnell den Rücken zu und wüllte in etwas, mit dem Oberkörper zusammengekauert rum. Dann wand er sich weider dem Meer zu, mit der Hand in seiner Tasche. "Tja, so wie es aussieht sind wir wohl verfeindet. Aber ich finde auch, dass der Tag zu schön ist, um ihn nicht entspannt zu genießen."
Er holte einen tiefen Atemzug: "Ich bin wirklich gespannt wie er mit mir weitergeht, jetzt wo ich ein wenig mehr von mir weiß."
Nach oben Nach unten
Marco D. Phoenix
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 186

RPG-Charakter
Rang: Großadmiral
Teufelsfr.: Kazu Kazu no Mi
Klasse: Teufelfruchtnutzer

BeitragThema: Re: östlicher Strand   Fr 17 Dez 2010 - 23:39

Marco musste gähnen. Nach der langen und beschwerlichen Reise nach Warship Island, musste er sich erstmal noch etwas ausruhen. Er ging zu einer Palme die einen sehr angenehmen Schatten warf und nur wenige Meter von ihm und Quord entfernt stand. Er setzte sich hin und lehnte sich gegen die Palme.
Weißt du Quord, du solltest mich nicht als Feind ansehen oder mich so ansprechen. Dann fühle ich mich nämlich meinem Dienst verpflichtet und sehe mich eigentlich gezwungen dich zu verhaften, wenn du es so direkt aussprichst.
Und wie bereits gesagt: Dies würde weder meinem Wunsch noch Vorhaben in naher Zukunft entsprechen. Ich habe weder vor dich zu verhaften noch zu töten.
Ich bin nur hier um zu entspannen. Aber eine Frage: Wie alt bist du? Du siehst noch sehr jung aus und es ist schon ein Kopgeld in Höhe von 3 Millionen auf dich ausgesetzt. Das ist ausgesprochen bemerkenswert. Du musst schon etwas Besonderes sein, weil normalerweise keine Kopfgelder auf Kinder ausgesetzt werden. Das letzte Mal dass ein ähnlicher Fall vorlag liegt schon viele Jahrzehnte zurück. Damals wurde auf ein junges Mädchen ein exorbitantes Kopfgeld ausgesetzt. Damals hat dieses Mädchen ein fürchterliches Chaos ausgelöst. Ich dachte dass seit diesem Zeitpunkt keine Kopfgelder mehr auf Kinder ausgesetzt werden. Aber offentsichtlich werde ich eines besseren belehrt.
Darf man fragen, was du als nächstes vorhast? Wo soll dich dein Weg hinführen?

_________________
~Sprechen~Schreien~Denken~Flüstern~
Nach oben Nach unten
Quord Blackhaired

avatar

Anzahl der Beiträge : 54

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: östlicher Strand   Sa 18 Dez 2010 - 0:18

Quord sah den Großadmiral zu einer Palme wandern und es sich dort gemütlih machen. Quord blieb stehen und schaute weiterhin ins offene Meer hinaus. Er beobachtete, wie vereinzelte Möven nach Fischen ausschau hielten und überm Strand kreisten. Und wie die Wellen angespült kamen und langsam am Sandstrand ihre Kraft verloren und von der nächsten Welle wieder ins Meer gezogen wurden. Der Himmel, bedeckt nur von einzelnen kleinen Wolken und die heißstrahlende Sonne machten den Anblick ermüdend. Nun gähnte auch Quord und srtreckte seine Arme in die Luft. "Was das Kopfgeld angeht, darüber weiß ich noch weniger als sie. Schließlich kann ich mich nur an die letzten drei Jahre und Sachen über mich selber erinnern. Zum Beispiel, dass ich 12 war als ich hier aufgewacht bin und jetzt 15 bin." Quord hob die linke Hand und strich sich die Haare nach hinten. "In meinem B... ehm .. ich haaabe mir gedacht, dass ich zur Grad Line gehen will. Dort kann ich herausfinden, wer ich war und warum ich hier geladet bin." Dann setzte Quord ein freches Lächeln auf. "Aber dazu werde ich wohl noch eine standfeste Crew brauchen."
Nach oben Nach unten
Marco D. Phoenix
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 186

RPG-Charakter
Rang: Großadmiral
Teufelsfr.: Kazu Kazu no Mi
Klasse: Teufelfruchtnutzer

BeitragThema: Re: östlicher Strand   Sa 18 Dez 2010 - 0:49

Aber das würde ja bedeuten, dass dieses Kopfgeld bereits auf dich ausgesetzt war als du höchstens 12 Jahre alt warst.
Was hast du getan Quord, dass du bereits in so jungen Jahren auf der Flucht sein musst? Ein Junge sollte seine Kindheit genießen und nicht auf der Flucht vor Marine und der Weltregierung sein.
Marco ließ seinen Blick über den weißen Strand und das hellblaue Meer gleiten, die von der unerbitterlichen Sonne erleuchtet und erhitzt wurden. Dann lächelt auch er: Du liebst das Risiko und die Herausforderung, stimmts Quord? Die Kühnheit ein Piratenleben in Gegenwart des obersten Befehlshaber der Marine zu billigen und der Wunsch es selber leben zu wollen, lässt dich entweder sehr mutig erscheinen oder verdammt töricht.
Aber ja, du hast recht. Du brauchst eine äußerst starke und loyale Crew. Auf der Grandline erwarten dich Gegner, die deine kühnsten Vorstellungen in den Schatten stellen. Nur um es dir anhand eines Beispiels zu erläutern: Ein Pirat in den Blues hat generell höchstens ein Kopfgeld von 20 Millionen Berry. Und das sind schon die stärksten Vertreter aus den Blues. Auf der Grandline erwarten dich Gegner deren Kopfgeld weit jenseits der 100 Millionen Berry liegt.
Sogar Kopfgelder zwischen 500 Millionen und 1 Milliarde Berry sind möglich.Aber es gibt ja nicht nur normale Piraten. Auch ehemalige Piraten, die jetzt im Dienste der Weltregierung stehen und deren ehemalige Kopfgelder enorm hoch waren, warten auf dich. Dies sind die legedären 7 Samurai der Meere. Die neueWelt wird von den 4 Kaisern beherrscht. Sie sind die 4 aktuell stärksten Piraten der Welt. Dazu kommen noch Angehörige der Weltregierung vor denen du dich verstecken musst, Revolutionäre, die ejden beseitigen, die ihre Pläne gefähreden, Kopfgeldjäger, die dich bis ans Ende der Welt jagen und natürlich die Marine, mit der höchsten Kriegsmacht der Weltregierung: den 3 Admirälen und meiner Wenigkeit. Jeder der zu schwach ist und keine Crew hat, die hundertprozentig hinter ihre Kapitän steht ist schon jetzt zum Scheitern verdammt.
Ich gebe dir den gut gemeinten Rat: Rekrutiere nur Leute, deren Ehrlichkeit, Sträke und vor allem Loyalität und Freundschaft du dir jederzeit sicher sein kannst. Nur so kannst du in dieser Welt überleben.

_________________
~Sprechen~Schreien~Denken~Flüstern~
Nach oben Nach unten
Quord Blackhaired

avatar

Anzahl der Beiträge : 54

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: östlicher Strand   Sa 18 Dez 2010 - 10:49

Quord warf einen Blick über die Schulter zum Großadmiral und grinste dabei. "Etwas anderes hatte ich auch nicht vor. Schließlich braucht man Freunde und nicht Untergebene. Ich hoffe wirklich solche zu finden. Freunde, die mit mir eine große Reise antreten werden. Ja, das hoffe ich wirklich." Quord sah auf seine Füße und schoß einen kleinen Haufen Sand vor seinen Füßen in die Luft. Dann beobachtete er wie der Sand vom Wind ergriffen wurde und langsam zu Boden glitt. "Ich habe eine Idee im Kopf. Naja, um ehrlich zu sein, ich weiß nicht, ob es wirklich meine Idee ist. Aber ich habe eine Geschichte gehört. Eine sehr alte Geschichte. Eine Geschichte der ich folgen will, denn sie ist voller Träume. Träume die sich am Ende all erfüllen. Die Geschichte handelt von 10 Leuten. Jeder einzelne von ihnen hatte seinen eigenen Traum. Sie segelten bis ans Ende der Welt um ihre Träume zu erfüllen. Und als sie dort ankamen, waren Ihre Träume erfüllt." Er sah auf in den Himmel. "Hört sich das nicht toll an?" Dann sagte keiner etwas. Nur Wellen, dass Meer und Vögel waren zu hören. "Meinen Traum werde ich mir auch erfüllen. Am Ende der Welt wird sich mein Traum erfüllen." Eine kleine Briese kam den Strand entlang und wehte über die Beiden hinweg. Quord's Haare wurden von der Briese verweht, so dass er diese wieder mit der linken Hand nach hinten streichen musste.
Nach oben Nach unten
Marco D. Phoenix
Spielleiter
Spielleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 186

RPG-Charakter
Rang: Großadmiral
Teufelsfr.: Kazu Kazu no Mi
Klasse: Teufelfruchtnutzer

BeitragThema: Re: östlicher Strand   So 19 Dez 2010 - 0:21

Du hast recht. Man darf seine Mitstreiter nicht als Untergebene sehen sondern als Freunde. Vor allem, wenn man so große Pläne hat wie du.
Aber auch ich habe von dieser Geschichte gehört, die du erwähntest. Mein Ziehvater hat sie mir erzählt als ich noch klein war. Und trotzdem hatte ich niemals das Bedürfnis Pirat zu werden. Ich wollte immer ein Admiral der Marine werden. Wenn auch nicht ganz grundlos. Aber wir alle haben Motive für unser Handeln und hauptsache wir können unser Handeln vor unserem Gewissen verantworten und damit leben.

_________________
~Sprechen~Schreien~Denken~Flüstern~
Nach oben Nach unten
Quord Blackhaired

avatar

Anzahl der Beiträge : 54

RPG-Charakter
Rang: -
Teufelsfr.: -
Klasse: Nahkämpfer

BeitragThema: Re: östlicher Strand   So 19 Dez 2010 - 4:13

"Ach dann ist die Geschichte gar nicht so unbekannt wie ich dachte. Und dann wissen sie bestimmt auch von dem One Piece, welches die Bande hinterlassen hat. Das One Piece wonach sie selber so lange gesucht haben." Quord streckte die Arme aus und hielt seine Hände so, als würde er das "One Piece" halten. "Wissen sie, irgendwie habe ich das Gefühl, dass dieser Weg mein Ziel ist. Der Weg zum One Piece. Hihihi.. " Quord stützte beide Arme in die Taillie und lachte in den Himmel.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: östlicher Strand   

Nach oben Nach unten
 
östlicher Strand
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Der strand
» Der Strand
» Strand ein Stück weit vom Hafen entfernt
» Der Strand
» Strand

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
One Piece RPG :: RPG-Bereich: Blues :: Warship Island-
Gehe zu: